So lösen Sie Langsamkeitsprobleme in den Downloads des App Store

Der App Store ist die wahre Quelle unseres Geräts, so dass wir ohne die von ihnen bereitgestellten Anwendungen wenig oder fast nichts tun können, da die überwiegende Mehrheit derjenigen, auf denen unser Gerät vorinstalliert ist, normalerweise nicht sehr verbreitet ist Nützlichkeit. Alles, was im iOS App Store glänzt, ist jedoch nicht Gold wert. Wir haben häufig Probleme beim Herunterladen von Anwendungen, da diese zu langsam sind und uns letztendlich außer Kontrolle geraten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen heute einige Empfehlungen zur Lösung von Problemen mit Downloads im iOS App Store gebenauf einfachste und schnellste Weise.

Langsame Downloads im iOS App Store können auf viele verschiedene Probleme zurückzuführen sein. Daher werden wir einige der häufigsten Maßnahmen zur Lösung dieser Probleme zusammenstellen. Viele werden Ihnen logisch erscheinen und Sie kannten sie bereits, aber es ist so, dass Einfachheit in der tatsächlichen Funktionsweise der Dinge liegt. Es ist wichtig, dass wir alle Faktoren berücksichtigen, Im Allgemeinen können Downloadprobleme aufgrund von Routerfehlern, Verbindungsproblemen, dem Absturz des iOS App Store-Servers oder sogar Softwareproblemen auftreten, die die aktuelle Version von iOS enthalten.

Überprüfen Sie, ob die Server von Apple online sind

iWork

Wie wir bereits gesagt haben, schämt sich Apple in der Regel für das Problem, wenn wir jedoch darauf zugreifen LINK Wir können angeblich den Status der Server live überprüfen aller Dienstleistungen, die das Unternehmen Cupertino seinen Kunden anbietet. Das Problem ist, dass sie sagen, dass es das strengste der direkten ist, aber es gab weltweit viele Tropfen des App Store, sogar Apple Music, und wir konnten es auf der Statusseite nicht beobachten. Der erste Schritt, um Zeit zu sparen, besteht darin, zu überprüfen, ob der iOS App Store funktioniert. Twitter kann eine weitere einfache Möglichkeit sein, um zu überprüfen, ob der iOS App Store ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Starte das Gerät neu

Es ist eine Maxime in Technologie und Elektronik, vor der sich nicht einmal Apple retten kann. Das ist richtig, da fast jedes Gerät regieren würde, verdient Ihr iPhone auch ab und zu einen Neustart. Um ein iPhone neu zu starten, drücken wir normalerweise lange auf die Taste Home und die Ein / Aus-Taste, bis das Firmenlogo erscheint von Cupertino. Mit der Ankunft des iPhone 7 und seiner speziellen Home-Taste haben wir jedoch den Reset-Modus geändert. Wenn Sie also ein iPhone 7 oder höher haben, müssen Sie die Tastenkombination Home + Lautstärke verwenden, wenn Sie das Gerät neu starten möchten. Auf die gleiche Weise müssen Sie nur warten, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und Ihren Download im iOS App Store wiederholen.

Trennen Sie Ihr iTunes-Konto und verbinden Sie es erneut

Dies ist eine weitere einfache, aber funktionale Maßnahme. Wir haben häufig einen Dienst in einer Schleife, sodass wir unser iTunes-Konto trennen und erneut verbinden müssen. Dafür werden wir gehen Einstellungen> iTunes Store und App Store und klicken Sie auf den Titel in Blau, der oben angezeigt wirdDies gibt unsere Apple ID an, die sich auf diese Art von Service bezieht.

Wenn wir drücken, wird eine Reihe von Optionen in einem Popup-Menü angezeigt: Siehe Apple ID; Abmelden, iForgot und Abbrechen. Offensichtlich interessiert uns die "Abschlusssitzung". Jetzt melden wir uns wieder an und testen den Download.

Starten Sie den Router neu

Manchmal ist der Router der Schuldige, weil auch dies fehlschlägt. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen als letzte Maßnahme, sich an Ihren diensthabenden Router zu wenden. Mit ziemlicher Sicherheit haben Sie auf der Rückseite eine Taste namens "Zurücksetzen" oder drücken Sie einfach den Netzschalter. Wenn die Schaltfläche "Zurücksetzen" ausgeblendet und nur mit einem Zahnstocher zugänglich ist, verwenden Sie sie als letzte Option.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Asier sagte

    Was für ein Unsinn. Die Lösung für Apple-Downloads, sowohl aus dem AppStore als auch aus Apple Music (die leider auch langsam sind), stammt von unseren Geräten. Dann beschweren wir uns, wenn die Telefongesellschaften uns immer sagen, dass Sie den Router neu starten sollen, was Sie im Grunde getan haben.

  2.   Tigreci sagte

    Was für eine dumme Sache zu tun, es funktioniert schlecht, weil es schlecht funktioniert, sie werden einen Filter haben, es hat schlecht mit fast allen Betreibern funktioniert, sogar ein Mac zu aktualisieren, der App Store geht in den Arsch, Movistar Glasfaserverbindung, mit Alles in allem kann es nicht sein, dass 5 Gigs 8 Stunden gedauert haben, um den xcode zu aktualisieren, aber wenn Sie dies über die Verbindung des iPhones tun, dauert es kein Komma, dies ist ein Zögern und es funktioniert seit Jahren und schlecht Sie lösen es nicht, ihre Server haben etwas mit den Unternehmen zu tun, aber sie werden es nicht sagen.