Samsung Display stellt 120-Hz-OLED-Panels für das iPhone 13 her

Das iPhone 13 im September 2021

Die Ankunft der 120-Hz-Oled-Panels für das nächste iPhone-Modell wäre exklusiv für Samsung Display. Das südkoreanische Unternehmen scheint mit der gesamten Herstellung gemacht worden zu sein nach einigen Berichten von The Elec durchgesickert. Logischerweise muss diese Nachricht noch offiziell bestätigt werden und es ist nicht wirklich bekannt, ob sie die Fertigung mit LG oder anderen Firmen teilen werden, aber alles deutet darauf hin, dass dies nicht der Fall sein wird.

Im Moment scheint das iPhone 13 mit dieser Art von Bildschirm namens LTPO OLED zu sein exklusiv von Samsung Display geliefert.

Auf der Website iClarified Sie wiederholen diese Nachricht, die nur für die meisten Top-Teams des folgenden iPhone 13 Pro, dh des Max, gültig zu sein scheint. Wie bei den iPad Pro-Modellen, die in diesem Jahr auf den Markt gebracht wurden, fügt die Firma Cupertino den 12,9-Zoll-Modellen nur das Mini-LED-Panel hinzu, sodass bei diesen etwas Ähnliches passieren würde. OLED-Displays mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz für die Topmodelle des iPhone 13 Pro.

Wie auf dieser Website zu lesen ist, wird Samsung Display Apple in diesem Jahr 110 Millionen OLED-Panels für iPhones liefern, während LG Display etwa 50 Millionen Bildschirme benötigt und BOE schließlich etwa 9 Millionen herstellen wird. Es ist der Fall, dass Samsung im vergangenen Jahr sogar in Betracht gezogen hätte, das RFPCB-Fertigungsgeschäft aufzugeben, weil es unrentabel war, aber dank hochwertiger iPhone 13 Pro Modelle Diese Art von Platte wird weiterhin hergestellt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.