Samsung stellt auf der IFA 2 Gear Sport, Gear Fit 2017 Pro und Iconx Wireless Earbuds vor

In diesen Tagen findet die IFA in Berlin statt. die größte Messe für Verbrauchertechnologie der Welt. Auf dieser Veranstaltung präsentieren die wichtigsten Hersteller die nächsten Modelle, die auf den Markt kommen werden, sei es Smartwatches, Computer, Monitore, Lautsprecher…. und das gelegentliche Smartphone, obwohl sich diese Messe im Allgemeinen auf Unterhaltungselektronik konzentriert, nicht auf Telefonie. Wie das koreanische Unternehmen angekündigt hatte, nutzte Samsung das IFA-Framework, um zwei neue Smartwatch-Modelle und eine neue Version seiner drahtlosen IconX-Kopfhörer vorzustellen.

Samsung Gear Sport

Samsung bringt ein neues Modell auf den Markt, das sich auf sportliche Aktivitäten konzentriert und uns neue Optionen für alle Benutzer bietet, die gerne Sport treiben. Das Hauptmerkmal dieses Terminals ist das Wasserbeständigkeit, bis zu 50 Meter tief. Erneut verlässt er sich auf Tizen, um ein Gerät zu verwalten, das uns 4 GB Speicher, Gorilla Glass 3-Schutz, 300-mAh-Akku, einen 1-GHz-Dual-Core-Prozessor, eine Bluetooth 4.1-Verbindung, NFC- und GPS-Chip sowie ein Herz bietet Geschwindigkeitssensor., Barometer und Beschleunigungsmesser. In Bezug auf Preis und Verfügbarkeit hat der Koreaner die Angelegenheit nicht kommentiert

Samsung Gear fit für 2

Das Quantifizierungsarmband von Samsung, Gear Fit 2, wurde ebenfalls umfassend renoviert, sowohl im Design als auch im Inneren hebt den GPS-Chip hervor Ein 1,5-Zoll-Touchscreen Super AMOLED und eine hohe Auflösung ermöglichen es uns, Benachrichtigungen und Aktualisierungen in Echtzeit anzuzeigen.

IconX Wireless

Diese neue Generation von IconX aus Samsung zeigt uns Bixby als Hauptneuheit, Samsungs persönlicher Assistent, der derzeit nur Englisch und Koreanisch spricht. Auf diese Weise können wir durch Drücken eines der Kopfhörer die Musikwiedergabe, die Lautstärkeregelung, das Beantworten von Anrufen ... verwalten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Antonio Morales Platzhalterbild sagte

    Ich mag es, dass es bei Smartwatches Konkurrenz gibt, weil es etwas sehr Bequemes ist und ich sie sehr mag. Außerdem haben wir mehr Optionen für Benutzer bei der Auswahl.