So senden Sie Fotos mit WhatsApp, ohne an Qualität zu verlieren

WhatsApp ist zweifellos die beliebteste Instant Messaging-Kommunikationsmethode der Welt, obwohl Facebook Messenger (von derselben Firma) Schwierigkeiten hat, den Thron zu übernehmen. Dennoch, Es gibt viele Probleme, die diese Anwendung mit sich bringt, einige wurden nach und nach gelöst. aber andere mögen die geringe Qualität der Fotos, die sowohl mit seiner Kamera als auch nicht aus der Galerie aufgenommen wurden.

Alles hat eine Anordnung in diesem Leben, Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Fotos per WhatsApp senden können, ohne dabei an Qualität zu verlieren. Es ist Zeit für Sie, diesen wichtigen Trick zu lernen, mit dem Sie WhatsApp zu Ihrer häufigsten Methode zum Senden und Empfangen von Bildern machen können.

Es ist alles viel einfacher, als Sie sich vorstellen können, wie Sie wissen, WhatsApp unterscheidet seit einiger Zeit zwischen "Bildern" und "Dokumenten". In diesem letzten Dateisystem ist genau der Schlüssel, und das heißt, der Trick besteht darin, die Fotos so zu senden, als wären sie Dokumente. WhatsApp komprimiert die Datei also nicht, während sie ihre Server durchläuft, sondern bietet uns mehr Sicherheit und genau die, die es uns ermöglicht, zu sehen die Fotos mit viel Detail.

  1. Drücken Sie die Taste "+" unten links, wo sich das Textfeld befindet
  2. Wir geben «Dokument»
  3. Wir wählen die Speicherquelle aus
  4. Wir wählen Fotografie
  5. Wir senden es

Dies hat zwei Schwachstellen: Die erste muss Dateien sein, die in der Cloud gehostet werden, da wir keinen Zugriff auf die Rolle haben. Die zweite ist, dass wir keine Vorschau der Bilder anzeigen können. Wir hoffen, dass Apple uns in Zukunft die Möglichkeit geben wird, direkt auf die Rolle zuzugreifen. Zumindest können wir schnell alle unsere Erinnerungen ohne allzu große Komplikationen teilen. Wir hoffen, dieses Tutorial hat Ihnen geholfen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alberto Guerrero sagte

    Ich würde es lieben, wenn wir ein Bild oder Foto von WhatsApp senden, haben wir die Möglichkeit, es in verschiedenen Qualitäten zu senden, und wir wählen aus, welches wir senden möchten, wie dies in der Apple Mail der Fall ist.