So überprüfen Sie einfach den Zustand Ihres iPhone-Akkus

In der gleichen Reihenfolge wie der Rest der Kontroversen des letzten I.s, wir können die Gelegenheit nicht verpassen, die vermeintliche Funktionalität hervorzuheben, die Apple zu Beginn des Jahres versprochen hat, um einen Mechanismus aufzunehmen abgrenzen die Leistung des iPhone, wenn der Akku theoretisch entladen ist, ein Detail, das das Unternehmen vielleicht vorher hätte haben sollen.

Während wir iOS 11.3 bis ins kleinste Detail testen, Es ist an der Zeit, mit diesem Tutorial darüber zu informieren, wie wir den Zustand des Akkus unseres iPhones überprüfen und die Leistung des Prozessors begrenzen können. Bleiben Sie bei uns und erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone optimal nutzen können.

Apple hat diese Funktionalität genau dort platziert, wo sie erwartet wurde. Dazu müssen wir die Anwendung von öffnen Einstellungen des iPhone und schieben Sie, bis wir zum Abschnitt der gehen Schlagzeug. Jetzt haben sie die Art und Weise, wie die Schalter angezeigt werden, leicht neu aufgelegt. Jetzt haben wir die Funktionen zum Aktivieren des Batterieprozentsatzes und des Modus für niedrigen Verbrauch, direkt unter den Batterievorschlägen und schließlich «Batteriezustand« der Abschnitt, der sich noch in der Beta befindet. Wenn wir drücken, greifen wir auf das Batterieverschlechterungsmenü zu, das uns den Zustand anzeigt.

Im Inneren haben wir einen Prozentindikator, der uns darüber informiert, wie viel Prozent der Kapazität wir haben. Das Fehlen von bis zu 100% ist genau die Verschlechterung, die die Batterie hat. Direkt darunter sehen wir einen Indikator darüber, wie der Prozessor arbeitet und ob er begrenzt ist oder nicht. In unserem Fall, da wir nur eine minimale Verschlechterung der Batterie haben, wird uns mitgeteilt, dass die Leistungskapazität mit der folgenden Meldung maximal ist: "Derzeit bietet der Akku eine normale Spitzenleistung."

Und hier können wir uns informieren und das Problem der Batterieverschlechterung bewältigen, Offizielle Funktion von iOS 11.3.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Pedro Reyes sagte

    Ich freue mich auf das IOS 11.3-Update, damit ich den Limiter entfernen kann.

    1.    Mori sagte

      Welches Handy hast du und wie viel Zeit hat es?

    2.    Anonymous sagte

      Lieber, ich kenne "die Jungs von Cupertino", ich glaube nicht, dass sie uns diese Gelegenheit als Option geben werden. Das Update enthält eine kurze Zusammenfassung des Batteriezustands im Allgemeinen. Daher ist es eine ganz andere Sache, einem Schalter zu erlauben, ihn zu deaktivieren.

      Grüße.