So werden Sie auf dem iPhone benachrichtigt, wenn die Apple Watch aufgeladen ist

Eine der Optionen, die wir mit der Einführung der neuen Versionen von iOS und watchOS zur Verfügung haben, ist die von Sie erhalten eine Benachrichtigung auf dem iPhone, wenn unsere Apple Watch vollständig aufgeladen ist. Diese Option, die normalerweise auf allen Geräten deaktiviert ist, kann problemlos aktiviert werden.

Darüber hinaus können wir mit dieser Option Erinnerungen erhalten, um die Uhr kurz vor dem geplanten Schlafengehen aufzuladen. Für diese Option muss jedoch die Option "Schlafmodus" aktiviert sein, was für viele nicht ganz nützlich ist, da sie ohne Uhr schlafen auf. Auf jeden Fall mal sehen was Es ist einfach, diese Optionen über die Apple Watch selbst oder das gekoppelte iPhone zu aktivieren.

Lassen Sie sich benachrichtigen, wenn die Uhr aufgeladen wird

Das erste, was wir tun müssen, um diese Benachrichtigung auf unserem iPhone zu erhalten, ist die Aktivierung der Option. Dazu gehen wir einfach zu:

  • App auf iPhone oder Apple Watch ansehen
  • Wir müssen auf Dream zugreifen
  • Wir aktivieren «Gebührenerinnerungen»

In der Apple Watch im Schlaf müssen die Optionen "Schlaf-Tracking" und "Ladeerinnerungen" aktiviert sein. Damit es funktioniert.

Mit diesen drei einfachen Schritten können wir machen Unser iPhone benachrichtigt uns jedes Mal, wenn die Uhr voll aufgeladen ist. Sie müssen nichts mehr tun und es kann von der Uhr selbst oder vom iPhone aus aktiviert werden. Dank der Aktivierung der Schlafverfolgung in der iPhone-Gesundheitsanwendung erhalten wir auch eine Benachrichtigung zum Aufladen der Uhr auf dem iPhone. Etwas Einfaches, mit dem wir jederzeit wissen können, wann die Uhr einen Akku benötigt oder mit einem Akku aufgeladen wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.