So erhalten Sie kostenlose Monate Apple Music über Shazam

Apple Music und Shazam

Weihnachten kommt auch um Anwendungen von Apple. Jedes Jahr bietet Apple Music im Rahmen einer Shazam-App-Kollaboration kostenlose Abonnementmonate an. Diese Aktion ermöglicht es Benutzern, kostenlose Monate als "Testversion" oder "Entschädigung" für die Nutzung der Musikerkennungs-App zu erwerben. Das hört nicht auf zu sein eine Möglichkeit, die Nutzung beider Dienste zu fördern mit dem Ziel, die Zahl der Abonnenten von Apple Music nach Ablauf der Testphase zu erhöhen. Bis zu fünf Monate kostenlos kann aufgrund der Teilnahme an früheren Aktionen erreicht werden

Apple Music und Shazam

Der Weg zu kostenlosen Monaten von Apple Music auf Shazam

Der einfachste Weg, um auf die Aktion zuzugreifen, ist Herunterladen der Shazam-App in unserem Terminal. Drücken Sie dazu einfach auf folgendes Link, oder klicken Sie auf das App-Symbol am Ende dieses Artikels. Sobald wir die App heruntergeladen haben, sehen wir ein neues Banner, in dem Sie sehen: «Begrenzte Zeit. Holen Sie sich bis zu 5 Monate Apple Music kostenlos ».

Sobald Shazam drin ist, analysiert er unser Apple-ID-Konto, um Informationen über unseren Verlauf von Apple Music zu sammeln. Das heißt, ob wir das Abonnement jemals gekauft haben, an wie vielen Werbeaktionen dieser Art haben wir teilgenommen usw. Daher Wir können ab zwei Monaten kostenlos gehen, falls Sie den Service bei anderen Gelegenheiten ausprobiert haben, bis fünf Monate kostenlos, wenn wir das Tool nicht ausprobiert haben.

Beim Zugriff auf die Anwendung können wir das Banner nicht sehen: keine Sorge. Es gibt verschiedene Alternativen. Eine davon ist, auf die folgenden zu drücken Link oder erfassen Sie den QR des Bildes, das diesen Teil des Artikels leitet. Zu diesem Zeitpunkt wird die Shazam-App geöffnet und wir greifen auf die Werbeaktion auf dieselbe Weise zu, als würden Sie auf das Banner in der Anwendung selbst klicken.

Wenn wir auf «Get» drücken, wird die Promotion Die Apple Music App wird geöffnet und eine Zusammenfassung des Ergebnisses unseres Angebots wird angezeigt. Ganz unten sehen Sie mein Beispiel. In meinem Fall hatte ich bereits auf eine ähnliche Aktion zugegriffen, daher wird mir eine Probezeit von . angeboten zwei Monate gratis Danach werden 9,99 Euro fällig, die monatliche Gebühr für die normale Version von Apple Music.

Für diejenigen Benutzer, die bereits ein aktives Abonnement bei Apple Music haben, können sie den gleichen Vorgang durchführen und die entsprechenden Monate ihrer Zahlung für den Dienst werden reduziert. Das heißt, sie hätten zwei Monate Zeit, ohne die Gebühr zu erheben, um daraus ein Weihnachts-„Geschenk“ zu machen. Du musst aufpassen, wenn du nur die Aktion nutzen willst als Nach Ablauf der „Probezeit“ wird die Gebühr automatisch erhoben. Wenn Sie die Aktion genießen möchten, empfehle ich Ihnen, sich Tage vor der Zahlung einen Wecker zu stellen, um die Aktion abzubrechen.

Eine zwischen beiden Diensten geschmiedete Beziehung

Shazam identifiziert jedes Lied in Sekunden. Entdecken Sie Künstler, Texte, Videos und Wiedergabelisten kostenlos. Bisher mehr als XNUMX Milliarde Installationen.

Shazam ist eine der am häufigsten verwendeten Anwendungen, um Musik direkt zu erkennen. Der Mechanismus ist so einfach, dass Sie die App für einige Sekunden "hören" lassen, um auf den Namen, den Interpreten und das Album des Liedes zuzugreifen, das wir uns anhören. Darüber hinaus wird die Integration des Songs mit Streaming-Musikplattformen ermöglicht, um problemlos darauf zugreifen zu können.

Nach dem Kauf von Shazam durch Apple vor einigen Jahren die Funktion wurde in iOS integriert. Zuerst durch einen Befehl in Siri. Anschließend war es erlaubt die Ankunft einer Verknüpfung zur Shazam-Rolle über das Kontrollzentrum. Auf diese Weise ist der Zugriff auf den Dienst so einfach wie das Aufrufen von Siri oder das Wischen, um auf das Kontrollzentrum zuzugreifen.

Verwandte Artikel:
So öffnen Sie Spotify-Links auf Apple Music (und umgekehrt) mit MusicMatch
Apple Music ist ein Streaming-Dienst, mit dem Sie mehr als 90 Millionen Songs anhören können. Als ob das nicht genug wäre, können Sie Songs herunterladen und offline anhören, den Songtexten in Echtzeit folgen, Musik auf all Ihren Geräten abspielen, Neuigkeiten nach Ihrem Geschmack entdecken und sich in von unseren Redakteuren ausgewählten Listen verlieren, unter anderem. Und Sie haben auch originelle und exklusive Inhalte.

Apple Music ist das Musik-Streaming-Dienst des Big Apple. Mit fast 70 Millionen aktive Abonnenten es ist immer noch weit entfernt von den mehr als 165 Millionen, die Spotify mit mehr als 360 Millionen aktiven Nutzern hat. Aber trotzdem, Benutzer, die bei Apple Music bleiben sind der Plattform treuer und nutzen diese Art von Angeboten, die Shazam und Apple sie werden den Benutzern zu besonderen Anlässen wie Weihnachten zur Verfügung gestellt. Diese Arten von Initiativen werden wahrscheinlich erreichen betten Sie das Gefühl ein, zu Apple Music zu gehören der abonnierten Benutzer und die Besorgnis derjenigen hervorrufen, die Zweifel haben, ob sie das Abonnement bezahlen sollen oder nicht.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Vladimir sagte

    Nicht in Farbe. Mich hat das Thema Videos und Texte schon immer fasziniert, aber ich entdecke nicht einmal neue Musik und obendrein "remake" sie meine gesamte Musikbibliothek. Oder besser gesagt, ich "zerfetze" es. Alles, was ich in iTunes hatte, änderte am Ende das Cover, erkannte Siri nicht oder erlaubte mir sogar nicht, es auf meinem Telefon anzuhören / herunterzuladen.

    Ein sinnloses Chaos. Ich bevorzuge einen Service, der die Musikbibliothek, die ich seit Jahren betreue, nicht kannibalisiert.

  2.   vuztin sagte

    Nur für neue Abos...
    Wenn Sie bereits bezahlen (wie in meinem Fall), funktioniert es nicht.