Sony kündigt an, dass wir nächstes Jahr PlayStation-Spiele auf iOS sehen werden

playstation-games-ios

Es bleibt genau eine Woche, damit wir sehen können Nintendos erster großer Ausflug (ohne Berücksichtigung von Pokémon Go, wie es von einem anderen Entwickler stammt) im iOS-Ökosystem, und wir möchten wirklich anfangen zu spielen Super Mario Run auf unseren iPhones und iPads. Und es ist so, dass wir, obwohl wir 10 € bezahlen müssen, um das komplette Spiel zu haben, nicht vergessen können, dass dieses Spiel ein Klassiker ist und wir sehr darauf aus sind, den mythischen Mario Bross überall hin mitzunehmen.

Aber es scheint, dass nicht nur Nintendo in die Welt der Mobilgeräte einsteigen wird, sondern auch der Videospiel-Riese Sony hat gerade angekündigt, dass sie auch Videospiele von ihrer Sony PlayStation-Spielekonsole für iOS veröffentlichen werden. Insbesondere wird es 10 Spiele des Unternehmens geben, die wir im Laufe des Jahres 2017 sehen werden. Nach dem Sprung werden wir Ihnen alle Details mitteilen ...

Man muss viele Dinge berücksichtigen, Nintendo versucht seit einiger Zeit zu verkaufen, Sony hingegen "immer" hatte ein Rosenbeet, indem die PlayStation auf dem Podium der meistverkauften Konsolen stand, aber am Ende man muss wissen, wie man sich an das neue anpasst ... Ok das Wir werden nichts wie Uncharted, Last of Us sehen, aber ja wir können spielen mythisch Spiele der japanischen Franchise. Vorerst haben sie Versionen für iOS von angekündigt Jedermanns Golf, Rapper's PaRapp, Arc the Lad, Disgaea und No Heroes Allowed Dash zur Zeit. Dies sind zweifellos gute Nachrichten, da es nicht verwunderlich ist, dass wir sehr bald viele weitere sehen werden Videospielgrößen Entwicklung für mobile Geräte.

Es ist zwar richtig, dass Nintendo hat es viel einfacher, Klassiker zu veröffentlichen Für mobile Geräte beabsichtigt Sony, eine sehr gute Strategie zu entwickeln, und daran habe ich keinen Zweifel Bald werden wir ähnliche Dinge wie Uncharted sehen und andere für iOS. Wir werden sehen, was 2017 für uns bedeutet ...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.