Speichern Sie den Akku Ihres iPhone X, indem Sie "Zum Aktivieren drücken" deaktivieren.

iPhone X Deaktivierungsfunktion Zum Aktivieren drücken

Bild: Digitale Trends

Das iPhone X bringt viele neue Funktionen dass in anderen Modellen des Unternehmens unmöglich zu testen sind. Seit der Veröffentlichung von iOS 10 hatten Apple-Benutzer eine neue Funktion namens "Zum Aufwachen anheben". Dies besteht darin, dass der iPhone-Bildschirm - ab dem iPhone 6S - jedes Mal eingeschaltet wird, wenn wir das Terminal von einer ebenen Fläche abheben.

Jedoch Mit der Ankunft des iPhone X wurde eine weitere Funktion hinzugefügt: "Zum Aktivieren drücken". Mit dem neuesten Cupertino-Smartphone-Modell können Sie den Terminalbildschirm durch Tippen aufwecken. Wenn ich mich schlecht erinnere, wurde diese Funktion zum ersten Mal bei einem Nokia-Modell angezeigt. Wenn diese Funktion jetzt aktiviert ist, kann das "Erwachen" des iPhone X häufiger als gewöhnlich erfolgen. Daher ist es möglich, dass neben dem Ärger, den Bildschirm alle zwei mal drei einzuschalten, auch die Batterie in dieser Hinsicht leidet. Also lasst uns Hier erfahren Sie, wie Sie diese Funktion deaktivieren. Aber, wie Sie sicherlich denken, haben wir, selbst wenn wir diese Funktion deaktivieren, den anderen Modus zum Aktivieren des Bildschirms aktiviert, ohne auf die Seitentaste zurückgreifen zu müssen. Es handelt sich dabei um "Erhöhen, um zu aktivieren". Außerdem zeigen wir Ihnen, wie Sie es deaktivieren können.

Tippen Sie auf, um die iPhone X-Funktion zu aktivieren

Als erstes müssen wir wie immer zum Symbol "Einstellungen" des iPhone X gehen. Zweitens klicken wir auf die Option "Allgemein" und unter allen Alternativen müssen wir zu "Barrierefreiheit" gehen. Im Inneren gibt es mehrere Optionen, die Sie aktivieren oder deaktivieren können. In diesem Fall suchen wir diejenige, die sich auf unsere Hauptfunktion "Zum Aktivieren drücken" bezieht. Wie du siehst, Der Schalter ist eingeschaltet. Sie müssen es nur deaktivieren.

Deaktivieren Sie die iPhone X-Funktion zum Aktivieren

 

Aber wie wir angegeben haben, werden wir die Funktion "Erhöhen, um zu aktivieren" haben. Wir müssen diese Funktion erneut in «Einstellungen» suchen. Wir suchen nach der Option «Bildschirm und Helligkeit» und innerhalb der Option «Zum Aktivieren anheben» wird aktiviert. Nach der Deaktivierung ist der einzige Weg, den Bildschirm Ihres iPhone X aufzuwecken, der genaue Moment, den Sie möchten. Das heißt, durch Drücken der Taste an der Seite des Gehäuses.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Unternehmen sagte

    Danke, ich wusste nicht, was ich drücken soll, um es zu aktivieren. Ich werde keine entfernen, aber es ist gut zu wissen, was ich drücken soll, und muss es daher nicht wie gewöhnlich anheben.

  2.   Anonym sagte

    Wird dies nicht dazu führen, dass der Knopf schneller beschädigt wird?
    Mit anderen Worten, die Nutzungsdauer der Schaltfläche würde ebenfalls beeinträchtigt.
    Ich kommentiere dies, weil meine letzten 2 iPhone 6 und 6s die Home-Taste durch Deaktivieren der anderen beeinflusst wurden.

    1.    Kevin sagte

      Das iPhone X verfügt nicht über eine Home-Taste.

  3.   John sagte

    Für mich ist es viel unangenehmer, sie zu deaktivieren, als wenn ich eine Batterie verwenden werde. Oft möchten Sie nur auf die Uhrzeit schauen oder wenn Sie eine Benachrichtigung haben und es ziemlich unangenehm ist, die Taste drücken zu müssen, um sie anzusehen es besonders, wenn Sie im Bett sind und das Telefon bereits auf dem Nachttisch liegt.