So geben Sie Speicherplatz auf dem Mac frei

Mac-Apps löschen

Speicherplattformen ermöglichen es uns, alle benötigten Informationen immer und überall zur Hand zu haben. Sobald Sie sich daran gewöhnt haben, denken Sie nicht länger über die Speicherkapazität Ihres nächsten Mac nach und es sei denn, Sie bearbeiten Videosentscheiden Sie sich immer für den mit der kleinsten Kapazität.

Trotz der Tatsache, dass es Speicherplattformen schon seit vielen Jahren gibt, gibt es immer noch viele Benutzer, die sie nicht nutzen oder die von ihnen angebotenen Funktionen nicht sehen. Wenn dem so ist, werden Sie sicherlich mehr als einmal dazu gezwungen worden sein Geben Sie Speicherplatz auf Ihrem Mac frei.

Verwandte Artikel:
Warum läuft mein Mac so langsam? Lösungen

Verschieben Sie Inhalte, die Sie nicht verwenden

SSD

Das erste, was wir tun müssen, um Speicherplatz auf unserer Festplatte freizugeben, ist Verwenden Sie ein externes Speicherlaufwerk um alle Inhalte zu verschieben, die wir normalerweise nicht benötigen.

Wenn Sie nicht normalerweise Videos bearbeiten oder Ihre Fotos immer zur Hand haben müssen, hilft Ihnen diese Lösung viel Platz frei machen.

icloud

Wenn Sie nicht mit einer Aufbewahrungseinheit von hier nach dort gehen möchten, auf die Gefahr hin, dass sie verloren geht, können Sie sich für entscheiden Cloud-Speicherplatz mieten. Die Plattform, die uns die beste Integration bietet, ist offensichtlich iCloud. Es ist jedoch nicht die einzige Option.

OneDrive, Google Drive, Dropbox... sind interessante Alternativen nahtlose Integration mit macOS durch die für dieses Ökosystem verfügbare Anwendung.

Außerdem funktionieren diese Apps genau wie iCloud, also Sie laden nur die Dateien herunter, die wir auf dem Mac öffnen, der Rest bleibt in der Cloud.

Überprüfen Sie, wie viel das System belegt

Speicherplatz auf dem Mac freigeben

Nachdem wir den Inhalt eliminiert haben, der den meisten Platz auf unserem Gerät einnimmt, ist es an der Zeit, einen Blick auf unser System zu werfen. Im Laufe der Zeit, wenn wir Anwendungen installieren und entfernen, Die Größe des macOS-Systems wächstmanchmal überproportional.

Vor einiger Zeit sah ich die Notwendigkeit, meinen Computer zu reinigen, nachdem ich überprüft hatte, wie Meine Mac-Systemgröße betrug 140 GB (wie Sie im Bild oben sehen können).

Nach dem Saubermachen, reduzierte Systemgröße auf 20 GB, was zwar immer noch übertrieben ist, aber viel weniger Platz bietet. Die Möglichkeiten, die Apple uns bietet, um Speicherplatz auf einem Mac freizugeben, sind nicht vorhanden.

Um den vom Systembereich unseres Computers belegten Speicherplatz zu überprüfen und somit zu beseitigen, können wir die Anwendungen verwenden Festplatteninventar X auf DaisyDisk.

Dies sind nicht die einzigen beiden Anwendungen, mit denen wir den vom macOS-System belegten Speicherplatz entfernen können. Ich persönlich empfehle beide Apps, weil Ich hatte die Gelegenheit, sie zu testen und ihren Betrieb zu überprüfen.

Festplatteninventar X

macOS-Systemspeicherplatz freigeben

Wir sprechen zunächst über Disk Inventory X, eine kostenlose Anwendung mit einer sehr unfreundlichen Oberfläche. Wenn wir die Anwendung zum ersten Mal ausführen, analysiert sie unseren Computer und zeigt uns, organisiert nach Verzeichnissen, den Speicherplatz, den jeder einnimmt.

Aus der Anwendung selbst können wir Löschen Sie alle Inhalte, die wir für entbehrlich halten, wie z. B. die Daten der Anwendungen, die wir gelöscht haben und die für macOS Teil des Systems sind.

Es ist nicht erforderlich, über fortgeschrittene Kenntnisse zu verfügen, aber es ist ratsam, zu wissen, wie Dateien und Verzeichnisse funktionieren. Um zu verhindern, dass weniger erfahrene Benutzer dies tun können Systemdateien löschen, diese Option ist in der App nicht verfügbar.

Du kannst Laden Sie die Disk Inventory X-App kostenlos herunter durch das Folgende Link. Die App erfordert macOS 10.13 und höher.

DaisyDisk

DaisyDisk

Wenn Sie mit der Benutzeroberfläche von Disk Inventory X nicht vertraut sind, können Sie DaisyDisk ausprobieren. Die DaisyDisk-Oberfläche Es ist viel benutzerfreundlicher als das von Disk Inventory X angebotene, daher ist es ideal für diejenigen, die weniger Kenntnisse haben.

Gänseblümchenscheibe, bietet uns eine Schnittstelle in Form von Kreisen, die in verschiedenen Farben die Verzeichnisse zeigt, in denen die Informationen gespeichert sind, zusammen mit dem Speicherplatz, den sie belegen.

Wie Disk Inventory X ermöglicht es uns auch den Zugriff auf die Verzeichnisse und Löschen Sie den Inhalt von Anwendungen, die wir nicht mehr verwenden.

Diese Anwendung, erlaubt uns nicht, Systemdateien zu löschen, sodass es auch von Personen mit geringen Computerkenntnissen verwendet werden kann.

DaisyDisk ist bei 9,99 $ festgesetzt. Vor dem Kauf können wir die Anwendung jedoch völlig kostenlos testen Webseite.

Apps löschen

Apps sind seitdem unsere geringste Sorge Sie nehmen kaum Platz auf unserer Festplatte ein verglichen mit dem Speicherplatz, der von Mediendateien eingenommen wird.

Wenn Sie jedoch der Typ Benutzer sind, der eine Anwendung installiert, die er kennt, nur unter dem Vorwand, zu sehen, was der von den Anwendungen belegte Speicherplatz im Laufe der Zeit bietet es kann beunruhigend sein.

macOS stellt uns zur Verfügung verschiedene Methoden zum Löschen von Apps die wir nicht mehr verwenden oder einfach löschen möchten, um sie loszuwerden.

Mit einer einzigen Methode können wir jedoch beide Anwendungen löschen die wir aus dem Mac App Store installiert haben oder die wir aus dem Internet heruntergeladen haben.

MacOS-Apps löschen

Die schnellste und einfachste Methode, um Anwendungen von unserem Mac zu entfernen, istGreifen Sie auf den Finder zu und ziehen Sie die Anwendung, die wir löschen möchten, in den Papierkorb.

Diese Methode ermöglicht uns Wählen Sie mehrere Apps aus und löschen Sie sie vollständig, indem Sie sie in den Papierkorb ziehen.

andere Optionen

Wenn Sie keinen Speicherplatz auf Ihrem Computer freigeben können, weil Sie alle installierten Anwendungen benötigen und auf Ihre gespeicherten Multimedia-Inhalte nicht verzichten können, bleibt uns nur noch die Lösung Erweitern Sie den Stauraum unserer Geräte.

Leider wird mit jeder neuen Mac-Generation Apple macht die Sache komplizierter wenn es darum geht, sowohl den RAM-Speicher als auch die Speichereinheit zu erweitern. Wenn Sie kein altes Gerät haben, können Sie den Speicherplatz Ihres Geräts nicht erweitern.

Wenn Sie vorhaben, Ihren alten Mac aufzurüsten, Sie sollten daran denken, den Speicherplatz, den Sie benötigen, um ohne Platzprobleme arbeiten zu können, oder verwenden Sie einen externen Speicher, um den verfügbaren Speicherplatz (auf diese Weise) zu erweitern, oder nutzen Sie eine Cloud-Speicherplattform.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.