Sport oder Stahl? Ion-X oder Saphir?

Apple-Watch

Die Wahl des Apple Watch-Modells, das man kaufen möchte, wird von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Das wirtschaftliche, das Design, die Träger, die wir anziehen möchten usw. Einer der grundlegenden und kritischsten Unterschiede bei der Wahl zwischen dem Sportmodell und dem Stahlmodell (wenn wir den Wirtschaftsfaktor vergessen) ist das Glas des Apple Watch-Bildschirms. Das Sportmodell hat Ion-X-Kristall, während das Stahlmodell Saphirglas hat. Angeblich ist das zweite besser als das erste, deshalb ist es in den Premium-Modellen enthalten, aber es geht nicht darum, zwischen Schwarz und Weiß zu wählen, und es gibt viel zu sagen über beide Objektive und Mehr bezahlen bedeutet vielleicht nicht, zufriedener zu sein.

Höhere Bildqualität beim Sportmodell als beim Stahl

Wie die Experten von DisplayMate in ihrem Bericht über den Apple Watch-Bildschirm gesagt haben, "Apple hat mit dem OLED-Bildschirm der Apple Watch sehr gut abgeschnitten". Es ist das erste Gerät des Unternehmens mit diesem Display, und die Bildqualität ist fabelhaft, ebenso wie die Genauigkeit der Farben. Obwohl Apple nichts offizielles darüber gesagt hat, schätzen sie, dass die Pixeldichte des Bildschirms etwa 326 ppi beträgt, eine Zahl, die fast mit der des iPhone 6 und 6 Plus identisch ist. Es handelt sich also um ein echtes Retina-Display. Trotz dieser guten Worte von DisplayMate gibt es einige negative Punkte, die Apple für zukünftige Generationen beheben sollte.

Einerseits die Verringerung der Helligkeit des Bildschirms, die Apple in Umgebungen mit viel Licht durchführt und die dazu führt, dass er nicht gut angezeigt wird, was durch ein Software-Update behoben werden kann, das sich dann aber auswirken würde die Batterie. Was jedoch nicht lösbar ist, ist, dass das Saphirglas des Stahlmodells und der "Edition" in diesen Umgebungen nicht so gut funktioniert wie das Ion-X. Und das Saphirglas ist sehr widerstandsfähig, bietet aber im Gegenzug mehr Reflexionen als das billigere Modell, Ion-X. Insbesondere reflektiert der Kristall des Sportmodells (Ion-X) in den durchgeführten Tests nur 4,6% des Lichts, während der Saphirglas der teureren Modelle mit 8,2% fast doppelt so viel reflektiert. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, besteht das Glas des iPhone 6 und 6 Plus aus demselben Material wie die Apple Watch Sport, Ion-X.

Widerstand oder Image?

An diesem Punkt müssen wir zwischen dem einen und dem anderen wählen. Ein viel widerstandsfähigeres Glas, aber mit schlechterem Verhalten an Orten mit viel Licht? Es ist keine leichte Entscheidung, da der Saphirkristall weder eine schlechte Bildqualität verursacht noch der Ion-X-Kristall am wenigsten kratzt. Beide haben in beiden Aspekten eine gute Balance (Widerstand und Bildqualität), aber jeder hat seine Stärke in einem von ihnen. Welche soll ich wählen?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.