Tim Cook rät: Wir werden mehr Dinge im professionellen Bereich sehen

Wenn Sie über die Ursprünge eines Unternehmens wie Apple nachdenken, oder besser gesagt in die Art von Benutzern, die vor etwas mehr als 10 Jahren Apple-Produkte verwendet habenNoch ein wenig später wirst du bei mir sein, wie sie es waren Produkte, die sich hauptsächlich auf den professionellen Bereich konzentrierten. Das waren andere Zeiten für Technologie, und es ist wahr, dass insbesondere PCs und Windows in ihrem goldenen Zeitalter waren. Professionelle Umgebung, da PCs auch ihr goldenes Zeitalter mit Malware, Viren im Allgemeinen und natürlich in einer professionellen Umgebung erlebten, können Sie mit diesem Problem nicht spielen. EIN professionelles Umfeld, dem Apple großartige Produkte gewidmet hat Aber das scheint heute nicht im Fokus von Apple zu stehen, da sie in letzter Zeit Produkte präsentieren, die sich an alle richten, ohne sehr professionelle Funktionen eingeben zu müssen, die sie auch haben ...

Etwas, das viele Profis beunruhigt hat, aber gestern nach einem Treffen zwischen Tim Cook und Investoren haben sich die Befürchtungen beruhigt. Ja, Apple wird weiterhin Produkte für den professionellen Bereich herstellen. Nach dem Sprung erzählen wir dir alles, was er gesagt hat Tim Cook bezüglich zu all diesen Apple-Produkten für die Berufsfeldvor allem zu Kreativbereich ...

Sie werden sehen, dass wir im professionellen Bereich mehr tun. Das Berufsfeld ist uns sehr wichtig, insbesondere das Kreativbereich ist uns sehr wichtig.

Dies ist das erste, was Tim Cook nach einer Reihe besorgter Fragen zu diesem speziellen Berufsfeld sagte. Tim Cook sagte, dass nicht alles der Mac Pro ist, obwohl sie, wie er sagt, weiterhin an dieser Art von professionellen Produkten arbeiten werden und wir nicht zu spät großartige Neuigkeiten haben werden. Sie verlassen den professionellen Markt nicht, sie stellen großartige professionelle Produkte her und sie wissen, dass Profis sie mögen. 

Was wir getan haben und was wir tun und bis heute nicht sichtbar ist, Dies bedeutet nicht, dass unsere Prioritäten in anderen Märkten liegen.

Es gab Verzögerungen vor der Frage nach einem möglichen Konvergenz zwischen iOS und MacOS, aber er hat gesagt, dass die Fusion von beiden würde es schaffen Verlieren Sie die Einfachheit von iOS und die Leistung von Mac OS, dem stimme ich voll und ganz zu, sie sind nicht das gleiche Produkt, und obwohl sie uns verkaufen wollen, dass das iPad der neue Laptop ist, Ich sehe es unmöglich, MacOS-Workflows (die mit PCs geteilt werden) durch Workflows zu transformieren, an die wir überhaupt nicht gewöhnt sind, von iOS.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.