Die besten Tricks zur Verwendung von Google Maps auf Ihrem iPhone

Trotz der Tatsache, dass Apple hart daran arbeitet, seine Kartenanwendung ständig zu verbessern, ist die Realität, dass Google Maps immer noch die nützlichste Option für alle Benutzer ist, so sehr, dass es sogar für iPhone-Benutzer zur bevorzugten Wahl wird. Das liegt daran Wir möchten Ihnen die Tricks beibringen, um Google Maps wie ein echter zu verwenden pro und das Beste daraus machen können.

Entdecken Sie mit uns diese vielen geheimen Funktionen und Kuriositäten von Google Maps, die Ihnen helfen werden, das Beste aus den Möglichkeiten zu machen, die es auf Ihrem iPhone und iPad bietet.

Speichern Sie Ihre Privat- und Arbeitsadresse

Google Maps bietet uns eine einfachere und schnellere Art der Navigation, insbesondere wenn wir von irgendwo direkt zur Arbeit oder nach Hause gehen möchten. Dafür können wir diese Adressen im Abschnitt speichern Ihre Websites. Wir zeigen Ihnen, wie einfach es geht:

Haus retten

Klicken Sie dazu auf Gerettet und gehen Sie zur zuletzt aufgerufenen Option getaggt das ist eine private Liste. Wenn wir darauf klicken, wird es angezeigt Zuhause und Arbeit als Optionen. Wir fügen einfach die gewünschte Adresse hinzu und sie wird mit einem Etikett gekennzeichnet. Wenn wir mit dem Surfen beginnen, werden uns diese Alternativen immer zuerst angeboten.

Teilen Sie schnell Ihren Standort

Wenn Sie sich an einem Ort befinden und den genauen Punkt teilen möchten, können Sie dies direkt von Google Maps aus tun, indem Sie einen Link senden, der für Android-Benutzer und nicht nur für iOS-Benutzer äußerst praktisch ist.

Einfach Google Maps öffnen, einen beliebigen Punkt auf der Karte drücken, in diesem Fall besser, wenn Sie es direkt dort tun, wo Sie sich gerade befinden, und Die Liste der Optionen wird angezeigt: Anfahrt / Start / Speichern… und wenn Sie diese Optionen von rechts nach links schieben, werden die Share. Dies öffnet das Menü und wir können schnell unseren Standort teilen.

Greifen Sie auf Street View zu und suchen Sie nach Diensten in der Nähe

Der Navigationsbildschirm von Google Maps ist vollgepackt mit Dingen. Wenn wir auf das kleine Foto klicken, das in der unteren rechten Ecke der Karte erscheint, wird die Straßenansicht des Ortes, den wir ausgewählt haben.

Ebenso oben in der Mitte Wir haben eine Optionsauswahl, in der Restaurants, Supermärkte, Tankstellen und vieles mehr erscheinen. Wenn wir eine dieser Schaltflächen drücken, wird nach den am besten bewerteten und am nächsten verwandten Diensten gesucht, damit wir schnell loslegen können.

Sie können mit einer Hand zoomen

Das ist extrem einfach, und obwohl wir durch Kneifen des Bildes hinein- und herauszoomen können, was Apple seit der Einführung seines iPhones populär gemacht hat, können wir in Wirklichkeit auch mit einer Hand zoomen, ohne zu kneifen.

Dafür müssen wir einfach tun ein schneller Doppelklick auf eine beliebige Stelle in der Kartografie in denen wir genaue Kontrollen durchführen wollen, Dadurch können wir mit einer Hand zoomen wenn wir fahren oder einfach nicht beide Hände zur Verfügung haben.

Speichern Sie Karten für die Offline-Nutzung

Google Maps ist ein hervorragendes Tool, wenn wir eine mobile Internetabdeckung haben und auch eine GPS-Verbindung haben. Diese Sekunde ist fast immer verfügbar, aber nicht, wenn wir über mobile Daten sprechen. Aber Google Maps ermöglicht es uns, sein Navigationssystem auch ohne Internet zu verwenden.

Karten herunterladen

Dazu müssen wir lediglich Offline-Karten speichern. Das ist relativ einfach, dafür müssen wir irgendwo auf die Karte drücken, Bewegen Sie die Optionsauswahl von rechts nach links und wählen Sie die Option aus Herunterladen 

Jetzt müssen wir nur noch den Bereich der Karte auswählen, den wir herunterladen möchten, und dieser Inhalt wird in unserer Google Maps-Anwendung gespeichert, wodurch die Navigation schneller und einfacher wird.

Überprüfen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel

Um die öffentlichen Verkehrsmittel, ihre Fahrpläne und Verbindungen zu konsultieren, müssen wir nur den Punkt auswählen, zu dem wir uns bewegen möchten. Sobald wir dies getan haben, klicken wir auf die Option Anfahrt und wir wählen das Zugsymbol. Dies zeigt uns die öffentlichen Verkehrswege.

Öffentliche Verkehrsmittel Google Maps

Wenn wir auch auf die ausgewählte Route klicken Ein informatives Dropdown-Menü mit den von uns ausgewählten Fahrplänen der öffentlichen Verkehrsmittel wird angezeigt. die verbleibenden Haltestellen und die Häufigkeit derselben, damit wir uns bewegen können.

Überprüfen Sie Ihre Google Maps-Zeitachse

Sie denken vielleicht, dass niemand die Orte, an denen Sie waren, besser kennt als Sie selbst, aber das kann ein großer Fehler sein, denn Google Maps kennt die Orte, an denen Sie in letzter Zeit waren, genauso gut oder besser als Sie. Dies ist die Chronologie von Google Maps und Sie können es schnell konsultieren dieser Link das zeigt Ihnen mit roten Punkten Ihre Standorte.

Ich war überrascht, dass viele Informationen von meinen Standorten fehlen, ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll oder nicht.

Erstellen Sie eine Route mit mehreren Stopps

Wenn wir den Ort festlegen, zu dem wir gehen wollen, und wir die gedrückt haben Wie kommt man, Die Route wird angezeigt. Jetzt müssen wir nur noch auf den Knopf drücken (…) und wählen Sie aus allem, was uns die Option zeigt Stopp hinzufügen.

Zusätzlich Wir werden auf viele andere Funktionen zugreifen können, wie zum Beispiel:

  • Legen Sie verschiedene Routenoptionen fest
  • Stellen Sie eine Erinnerung ein, um zu einer bestimmten Zeit zu gehen
  • Teilen Sie die Fahrt und die Wegbeschreibung mit jemandem

Speichern Sie, wo Sie geparkt haben

Seien Sie vorsichtig, denn in der Großstadt ist es zu einfach, ein Auto zu verlieren. Google Maps hat dafür eine Lösung. Wenn Sie die Reise beenden Drücken Sie einfach auf den blauen Punkt, der Ihren Standort bestimmt, und die Option zum Speichern des Parkplatzes wird angezeigt.

Andere Tipps und Tricks

  • Wenn Sie auf die klicken Adressen, die auf dem Bildschirm mit einem "P" gekennzeichnet sind, Sie können den Parkplatz oder den öffentlichen Parkplatz zum Parken auswählen.
  • Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Karten erstellen und sie weitergeben dieser Link.
  • Wenn Sie e drückenn das Mikrofonsymbol das im Textfeld für Suchen erscheint, öffnet Google Assistant und Sie können Informationen und Routen anfordern.
  • Mit der Schaltfläche in der oberen rechten Ecke können Sie zwischen den auswählen verschiedene Ansichten von Google Maps als Relief, Satellit und traditionell.

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   JM sagte

    Noch ein Detail zum Zoomen mit einer Hand: Sie können hinein- und herauszoomen. Wenn Sie schnell zweimal tippen, zoomen Sie hinein, aber wenn Sie nach dem zweiten Tippen Ihren Finger auf dem Bildschirm lassen, können Sie hinein-/herauszoomen, indem Sie Ihren Finger nach oben/unten bewegen, ohne ihn vom Bildschirm abzuheben.