Tricks zur Verbesserung des Batterieverbrauchs der Apple Watch

Batterie-Apfel-Uhr

Apple entwarf seine Uhr mit einem Batterie mit genügend Leistung, um das Ende zu erreichen Tag ohne Probleme bei mäßiger Nutzung des Gerätes. Nach Schätzungen des Unternehmens werden die meisten Menschen in der Lage sein, zu genießen 18 Stunden täglicher Gebrauch der Apple Watch, solange wir sie nicht der zusätzlicher Aufwand bei langen Sitzungen mit körperlicher Aktivität oder langen Telefonaten. Wenn Sie jedoch eine längere Lebensdauer des Akkus benötigen, finden Sie hier einige Tipps, die zur Steigerung der Akkuleistung beitragen können.

Die folgenden Tricks helfen dabei, den Akku optimal zu nutzen, was an bestimmten Tagen oder in Notsituationen nützlich sein kann. Beachten Sie, dass diese Tipps einige Dienste eliminieren, die viel Batterie verbrauchen, sodass die Uhr "weniger intelligent" ist, um weiterzulaufen.

Verringern Sie die Bildschirmhelligkeit

Apple Watch enthält eine OLED-Anzeige das verbraucht schon wenig Batterie von selbst. Ein geringerer Verbrauch kann erzielt werden, indem die Helligkeit des Bildschirms verringert wird, um ihn beizubehalten so dunkel wie möglich. Sie können die Helligkeit direkt von der Uhr aus ändern, indem Sie auf Einstellungen / Helligkeit und Textgröße gehen. Sie können die Helligkeit auch über die iPhone Apple Watch-Anwendung anpassen, indem Sie auf Meine Uhr und dann auf Helligkeit und Textgröße klicken. Aus beiden Optionen können wir eine der drei Helligkeitseinstellungen auswählen.

Verwenden Sie minimalistische Kugeln

Auf einem OLED-Bildschirm wird die schwarze Pixel verbrauchen am wenigstenDaher sollten wir eine minimalistische Sphäre wählen, wenn wir die Batterieleistung maximieren möchten. Wir halten die Kugel einfach und vermeiden solche, die mehr Farben und Animationen enthalten, wie Mickey Mouse und bewegte Kugeln wie die folgenden.

Kugeln-Apfel-Uhr

Beseitigen Sie Extras in den Bereichen, in denen GPS verwendet wird

Wenn wir eine Kugel auswählen und verwalten, was sie uns zeigt, müssen wir die Auswirkungen berücksichtigen, die jede zusätzliche Kugel auf die Batterie hat. Zum Beispiel geben uns die Mondphasen, das Wetter sowie Sonnenaufgang und Sonnenuntergang ständig Informationen und verwenden unsere Position, um uns relevante Informationen zu geben. Dies bedeutet einen viel höheren Energieverbrauch als statische Extras wie Datum oder Kalender.

Entfernen Sie Apps und Extras, die wir nicht benötigen

Wir können auch unsere Uhr benutzen Installieren Sie nur die Anwendungen und Extras, die wir benötigen. Um die Leistung des Akkus zu steigern, müssen wir versuchen, solche Extras wie die Börse oder das Wetter zu vermeiden, die ständig im Internet konsultieren. Wir sollten auch Anwendungen vermeiden, die eine aktive Internetverbindung erfordern, um Musik in Echtzeit zu hören oder unsere Position zu verfolgen.

Reduzieren Sie das haptische Feedback

Haptisches Feedback ist großartig, aber seine ständige Verwendung kann wertvolle Batteriezeit verbrauchen. Wir können haptische Feedback-Warnungen über die Einstellungen "Sounds und Haptik" auf der Apple Watch oder in der Anwendung für das iPhone ganz einfach deaktivieren.

Benachrichtigungen begrenzen

Ein ständiger Strom von Benachrichtigungen führt dazu, dass unsere Batterie sinkt. Um diese Überlastung der Benachrichtigungen zu vermeiden, müssen wir zur Apple Watch-Anwendung und gehen Benachrichtigungen konfigurieren damit nur die wichtigsten uns erreichen.

Spiel nicht

Spiele können toll sein, wenn wir Freizeit haben, aber es lohnt sich auf dem iPhone zu spielen, nicht auf der Uhr, da das Smartphone einen größeren Bildschirm und mehr Akku hat. Es ist logisch. Spiele nutzen das volle Potenzial des Prozessors und des Displays der Uhr und beide führen dazu, dass der Akku schnell entladen wird. Ganz zu schweigen vom Verlust des Zeitbegriffs, der dazu führen kann, dass wir länger spielen als ursprünglich geplant.

Animationen deaktivieren

Ähnlich wie iOS enthält Watch OS Animationen, die das visuelle Gesamterlebnis des Wearables verbessern. Diese Bewegung ist angenehm für das Auge, jedoch nicht für den Betrieb des Geräts. Wenn wir möchten, dass die Energie uns langsam senkt, können wir sie in der iPhone-Anwendung deaktivieren, indem wir zu Allgemein / Barrierefreiheit / Bewegung reduzieren gehen.

Deaktivieren Sie die Handgelenkserkennung

Die Fähigkeit zu erkennen, wann wir unser Handgelenk anheben, ist eine der besten auf der Apple Watch, aber es ist eine enorme Belastung. Diese Funktion ermöglicht es der Uhr, ihren Bildschirm automatisch zu aktivieren, wenn wir auf die Uhr schauen. Es gibt jedoch auch Bewegungen, die unregelmäßig als Abfrage der Uhr erkannt werden können, was die Batterielebensdauer verkürzt. Wir können es deaktivieren, indem wir zu Einstellungen / Allgemein / Handgelenkserkennung gehen.

Körperliche Aktivität im Energiesparmodus.

Wenn wir längere Zeit Sport treiben, können wir die Auswirkungen auf die Batterie minimieren, indem wir den Speichermodus aktivieren Deaktivieren Sie den Herzfrequenzmesser. Dieser Punkt gehört nicht zu meinen Favoriten, da der Herzfrequenzmesser eine der Stärken der Apple Watch ist und insbesondere beim Sport die Präzision des Kalorienverbrauchs erhöht, aber auch dazu beiträgt, den Akku zu schonen handelt von. Um es zu deaktivieren, rufen wir die Apple Watch-Anwendung des iPhone auf, berühren Meine Uhr und wechseln dann in den Modus Körperliche Aktivität / Energiesparmodus.

Wir aktivieren den Flugzeugmodus oder Nicht stören

Wenn wir den Verbrauch vorübergehend reduzieren müssen, können wir den Flugzeugmodus aktivieren, der die WiFi-Funktionen deaktiviert, die anderen jedoch aktiviert lässt. Wir können auch den Modus „Nicht stören“ aktivieren, der Anrufe und Warnungen stummschaltet und das Einschalten des Bildschirms verhindert.

Wir deaktivieren die Herzfrequenz- und Fitness-Verfolgung

Diese beiden sind zwei der Hauptfunktionen der Apple Watch, aber sie sind auch die aufwendigsten. Der Herzfrequenzmesser speichert unseren Puls tagsüber alle 10 Minuten und das Fitness-Tracking verwendet alle verfügbaren Sensoren, um Parameter wie die zurückgelegte Strecke und den Kalorienverbrauch zu berechnen. Nach Schätzungen von Apple ist die Verwendung dieser Sensoren könnte die Akkulaufzeit um zwei Drittel verkürzenWelche Es würde uns nur 6.5 Stunden Batterie lassen. Wir können diese Funktionen in der Apple Watch-Anwendung auf dem iPhone deaktivieren, indem wir auf Datenschutz / Bewegung und Fitness gehen.

Verwenden Sie den Gangreservemodus

Apple stellte ein Energiesparmodus Beachten Sie, dass die Batterie der Uhr unter bestimmten Umständen einen kritischen Punkt erreichen kann. Diesen Weg Deaktiviert alle Überwachungsfunktionen außer der ZeitDies ermöglicht es uns, sehr wenig Batterie zu verbrauchen und die Uhr als das zu verwenden, was sie ist, eine Uhr. Um den Speichermodus zu aktivieren, wischen wir von der Kugel nach oben, bewegen uns zum Energieabschnitt, berühren Energiesparen und berühren dann Weiter. Sie können auch die Seitentaste drücken, bis der Energiesparregler angezeigt wird, und ihn nach rechts schieben, um in den Sparmodus zu gelangen, wenn der Batterieprozentsatz unter 10% liegt. Um zum normalen Modus zurückzukehren, drücken wir die Seitentaste 5 Sekunden lang, solange wir genug Batterie haben.

Verwalten des Batterieverbrauchs

Apple hat auch einige grundlegende Statistiken in den Uhreneinstellungen hinzugefügt, die uns unsere Lade- und Nutzungsgewohnheiten zeigen. Um auf diese Statistiken zuzugreifen, müssen wir die Apple Watch-Anwendung auf dem iPhone öffnen, auf Meine Uhr tippen und zu Allgemein / Verwenden gehen. Hier sehen wir die Standby-Werte, die uns die Nutzungszeit seit der letzten Aufladung liefern. Wir können auch die Reservezeit sehen, die schätzt, wie lange die Uhr hält, bis die Batterie kritische Werte erreicht und der Speichermodus automatisch aktiviert wird.

Es ist klar, dass es einige Tricks geben wird, die Ihnen nicht gefallen, da es Dinge gibt, die für Sie wichtig sind und Sie nicht aufhören möchten, sie zu verwenden, aber hier sind viele Tipps, damit die Apple Watch genug hat Batterie, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

13 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   jlsoler sagte

    Und bei allem, was ich mich frage: Ist eine normale Uhr nicht besser? gibt weniger Ärger.

  2.   Jander Mor sagte

    Oder benutze es nicht. Auf diese Weise haben Sie keine Probleme.

    1.    E-CommercehoteleropAKITO sagte

      Also ich denke, wenn du alles dafür deaktivierst, fange ich ein CASIO, es schraubt dich nicht!

  3.   jlsoler sagte

    Das ist klar, Sie werden nie die Zeit erfahren, aber Sie werden einen Apfel am Handgelenk tragen und das ist das Meiste, das und dass Sie Ihr Handgelenk zerreißen, um es zu stehlen.

  4.   Ther sagte

    Wie cool ist mein 20 Euro Casio.

    1.    miguelespino3 sagte

      Sie haben sie billiger in den Chinesen, 20 € scheinen mir teuer

  5.   Andres sagte

    Ich denke, dass diese Tricks in einigen Fällen etwas unnötig sind, es dauert bis zu zwei Tage für mich und das einzige Mal, wenn ich mehr Batterie verwenden würde, ist, wenn ich trainiere, da ich einen Timer verwende, die Trainings-App, die alle Sensoren verwendet . Ich denke, dass die beste Empfehlung zum Energiesparen darin besteht, dass Sie bestimmte Benachrichtigungen einschränken, wenn Sie zu Hause oder im Büro sind und das Telefon vor sich haben. In meinem Fall stelle ich die Uhr so ​​ein, dass sie nicht stört, damit die Benachrichtigungen erreicht werden Ich am Telefon, aber ohne die Überwachungsfunktionen auf meiner Uhr zu entfernen, aber da ich das Telefon vor dem Schreibtisch habe, brauche ich keine Benachrichtigungen auf der Uhr, wenn ich zu einer Besprechung gehe, lege ich es aber auf die Uhr in der Stille. Am Ende des Tages habe ich normalerweise 50 oder 60% Batterie, ich schlafe nicht mit eingeschalteter Uhr, in diesem Fall ziehe ich sie manchmal an, um Batterie zu sparen, und am Morgen lege ich sie wieder an und sie hält nur für eine Weile zwei Tage.

  6.   Jaime sagte

    Ich weiß, dass dieser Kommentar nicht hierher kommen sollte, aber ich weiß nicht, wo ich ihn hinterlassen soll. Warum öffnen Sie nicht eine spezielle Seite für die Apple Watch? Genauso wie es mit dem iPad passiert ist, sollte die Apple Watch eine Seite aus dem aktuellen iPhone haben, da diejenigen von uns, die sich nur für das iPhone interessieren und keine intelligenten Uhren wollen, sich langweilen und uns am Ende ändern setzt.

    1.    Pablo Aparicio sagte

      Guten Tag, Jaime. Ich habe es ein paar Mal erklärt: Die Apple Watch ist ein Zubehör für das iPhone, da sie nicht vollständig autonom ist. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, die interessiert sind. Wir sind uns bewusst, dass es viele Informationen über die Uhr gibt, die jedoch nicht von uns kontrolliert werden. Es wird von Apple gesteuert. Wenn Sie vor 12 oder 24 Monaten nachsehen, hatten wir bereits überall Informationen über die neuen iPhones, aber jetzt ist Apple nicht daran interessiert, Informationen über das iPhone zu haben, damit die Uhr mehr Werbung macht. Wenn wir nur auf dem iPhone veröffentlichen würden, hätten wir praktisch nichts zu veröffentlichen.

      Ich verstehe Ihren Standpunkt, aber wir bitten Sie, unseren zu verstehen. Wenn in Zukunft die Uhr für ein Blog von selbst gibt, wird es sicherlich erstellt, aber Sie können kein Blog mit seinen Kosten für ein Gerät erstellen, das funktionieren oder ausfallen könnte.

      Danke für Ihr Verständnis.

  7.   Jaime sagte

    Danke für die Klarstellung Pablo, ich verstehe jetzt perfekt. Grüße und danke.

  8.   anonym sagte

    Eine Frage, die die iwatch mit WLAN verbinden kann.

    1.    Pablo Aparicio sagte

      Ja. Tatsächlich haben Sie diesen Eintrag auf dem Cover https://www.actualidadiphone.com/capacidad-apple-watch-solo-wifi/

  9.   Pedro sagte

    Tango 78 Jahre und ich bin fasziniert von Iwatch
    Dauert 48 Stunden zwischen den Ladevorgängen
    Tango aktivierte Benachrichtigungen, sehr praktisch und sonst nichts