Tutorial: Wie Sie feststellen können, ob Sie jemand in "Meine Freunde finden" findet

suche meine Freunde

Apple möchte dem Benutzer mehr Kontrolle über seine Privatsphäre geben, ein Abschnitt, der insbesondere in iOS 7 verbessert wird. Genau in dieser Version des Betriebssystems des Unternehmens finden wir Weitere Details zum Geolocation-Tool. iOS teilt uns jetzt mit, welche Anwendungen den Standort unseres iPhone, iPod Touch und iPad zu welchem ​​Zeitpunkt verwendet haben.

Eine der Fragen, die Benutzer, die die Apple-Anwendung «Find My Friends» verwenden, um unsere Kontakte auf der Karte zu finden, am häufigsten stellen, ist, ob es eine Möglichkeit gibt, dies zu wissen wenn jemand versucht hat, dich zu finden. Die einfache Antwort lautet, dass es keine Möglichkeit gibt, festzustellen, ob eine bestimmte Person Sie in letzter Zeit auf der Karte gefunden hat. Wenn Ihnen jedoch in "Find My Friends" einige Freunde folgen, ist es einfacher, dies herauszufinden.

Dies ist der Trick. Zuerst werden wir sehen, ob wir oben auf dem Telefonbildschirm in diesem Moment den Positionspfeil aktiviert haben. Wenn ja, bedeutet das Eine Bewerbung versucht, unsere Position herauszufinden geografische Lage zu diesem Zeitpunkt. Um zu sehen, welche Anwendungen unseren Standort verwenden, gehen wir zur folgenden Route:

Einstellungen- Datenschutz- Standort.

Wenn wir die Anwendung "Find My Friends" kürzlich nicht geöffnet haben, aber wir sehen, dass es eine gibt Pfeil neben «Freunde», dann liegt es daran, dass ein Kontakt versucht hat, uns zu finden. Wie gesagt, wenn Sie eine kurze Liste von Freunden haben, wird es nicht schwierig sein herauszufinden, wer es war.

Die Pfeil Sie haben je nach Nutzung des Ortes eine andere Farbe:

    • Mit Lila gefüllter Pfeil: Die Anwendung hat kürzlich Ihren Standort verwendet.
    • Grauer Pfeil: Die Anwendung hat Ihren Standort in den letzten 24 Stunden verwendet.
    • Pfeil mit violettem Umriss: Apps, die einen virtuellen Umkreis um Ihren Standort verwenden.

suche meine Freunde

Mehr Informationen- Das Leben eines Fremden, der mein iPhone gestohlen hat, neuer Erfolg bei Tumblr

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Nodis sagte

    Aber das ist nicht neu in IOS7, in IOS6 ist es so.