Tutorial: So entfernen Sie die Geolokalisierung unserer Fotos auf dem iPhone

Fotos ios 7

Eines der Dienstprogramme der Kamera unseres iOS-Geräts ist die Möglichkeit von Fügen Sie unseren Fotos eine Geolokalisierung hinzu. Das iPhone-Betriebssystem kann alle Fotos, die wir auf einer Karte aufnehmen, so lokalisieren, dass wir die Aufnahmen untersuchen können, die wir in verschiedenen Teilen der Welt gemacht haben. Es gibt jedoch Benutzer, die es vorziehen, nicht "geolokalisiert" zu werden, und dies umso mehr nach den Spyware-Skandalen der US National Security Agency.

In diesem Tutorial werden wir erklären So entfernen Sie Geolokalisierungsinformationen Das wird automatisch in einem Foto unserer Rolle generiert. Auf diese Weise hinterlassen wir keine Hinweise auf die Orte, an denen wir waren. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Geolokalisierung von Fotos zu entfernen: die erste direkt aus den Telefoneinstellungen. Mit der zweiten Option können wir diese Informationen aus Fotos löschen, die wir bereits auf unserer Rolle gespeichert haben.

Erste Option: Durch Einstellungen

Wir müssen nur die Einstellungen unseres iPhone, iPod Touch oder iPad besuchen, um zu vermeiden, dass von diesem Moment an unsere Einstellungen vorgenommen werden Geolokalisierung am Telefon. Dafür:

  1. Gehen Sie zum Abschnitt Einstellungen Ihres iOS-Geräts und navigieren Sie zur Option Datenschutz - Ortungsdienste.
  2. Dort müssen Sie nur noch die Geolokalisierung Ihrer Kamera deaktivieren und von diesem Moment an werden Ihre Fotos nicht mehr auf der Karte angezeigt.

Koredoko

Zweite Option: Durch Drittanbieteranwendung

Wenn Sie andererseits Informationen löschen möchten, die bereits mit einem Ihrer Fotos verknüpft wurden, empfehlen wir die Verwendung von Anwendungen wie Koredoko aus dem App Store. Dieses Tool ist völlig kostenlos und ermöglicht es Ihnen, die mit Ihren Fotos verknüpften Informationen zu bearbeiten und sie wieder auf die Rolle zu setzen.

  1. Laden Sie die App aus dem App Store herunter.
  2. Öffnen Sie es und autorisieren Sie die App, auf Ihre Fotorolle zuzugreifen. Es zeigt die Bibliothek im unteren Symbol, das auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt wird.
  3. Suchen Sie das Foto, das Sie bearbeiten möchten, klicken Sie darauf und wählen Sie unter "Details" die Option "Ohne Metadaten speichern".

Sie haben Ihr Foto bereits ohne geografische Zuordnung gespeichert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Joaquin sagte

    Ich habe mich im Tutorial verlaufen, es ist zu kompliziert. Ich weiß nicht, wie ich auf meinem iOS-Gerät zum Datenschutz gehen und dann zu Ortungsdiensten navigieren soll: /
    SarcasmModeOn

  2.   Miguel sagte

    Sobald Sie die Uvication von den Fotos entfernen, schmerzt es andere Anwendungen. Ich hoffe, dass ich diese Frage habe und sie sie für mich beantworten können.