Pixzel Tweak fügt dem iOS-Startbildschirm eine Suchleiste hinzu

Derzeit wird der Telefoniemarkt von iOS und Android dominiert. Die verschiedenen Versuche von Microsoft, den Markt zu erreichen, um einen Anteil am Kuchen zu erhalten, waren aufgrund der Vernachlässigung des Unternehmens selbst nicht so erfolgreich, wie es das Unternehmen wollte, vor allem, wenn es darum geht, sowohl die Terminals als auch die Plattform zu bewerben selbst. Jedes Betriebssystem bietet uns einige Eigenschaften oder Funktionen dass wir verfügbar sein möchten, wenn wir die Plattform wechseln. Heute zeigen wir Ihnen eine davon, die Google-Suchleiste, die in den meisten Android-Terminals verfügbar ist.

Wenn Sie in den letzten Jahren ein Android-Terminal verwendet haben, ist es mehr als wahrscheinlich, dass Sie gelitten oder genossen haben, je nachdem, wie Sie es betrachten. Die Suchleiste, die Google in allen von Android verwalteten Terminals implementiert. Mit dieser Suchleiste können wir schnell Suchvorgänge in Google durchführen, die die Redundanz wert sind, ohne den Browser jederzeit öffnen zu müssen.

Pixzel ist eine Optimierung, mit der die Google-Suchleiste zum Startbildschirm unseres iPhones hinzugefügt wird. Diese Optimierung bietet uns zwei verschiedene Funktionen, je nachdem, ob wir ein- oder zweimal darauf klicken. Wenn wir einmal drücken, wird der Safari-Browser automatisch geöffnet und zeigt uns die Google-Startseite an, um eine Suche durchzuführen. Wir können diese Funktion nativ implementieren, ohne auf Jailbreak zurückgreifen zu müssen, indem wir eine Safari-Verknüpfung auf dem Startbildschirm erstellen.

Aber wenn wir zweimal auf die vier Kreise klicken, die die Optimierung darstellen Ein Suchfeld wird geöffnet, Feld, in das wir die Suchbegriffe eingeben können, um uns die Ergebnisse in Safari erneut anzubieten. Diese zweite Funktion bietet uns viel mehr Vielseitigkeit bei der schnellen Suche bei Google.

Pixel steht zum kostenlosen Download zur Verfügung im Repo https://antique.github.io


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.