Aktualisierung! IOS 15.1, iPadOS 15.1 und macOS Monterey sind da

Es ist Montag für Updates, von denen einige mit Spannung erwartet werden, wie das Beispiel von iOS 15.1, insbesondere wenn man bedenkt, dass iOS 15.0.2 hat gemischte Probleme bezüglich des Batteriezustands geboten des iPhones und die Berechnung der verbleibenden Autonomie. Das iOS-Update kommt jedoch nicht allein.

Apple hat iOS 15.1, iPadOS 15.1 und macOS Monterey veröffentlicht, die am meisten erwarteten Updates vor Ende des Jahres. Werfen wir einen Blick auf die wichtigsten Neuigkeiten, die wir finden werden, und erinnern uns daran: Aktualisierungen sind wichtig, um die Sicherheit und den guten Zustand Ihrer Geräte zu gewährleisten, denken Sie nicht einmal daran.

Natürlich werden iOS 15.1 und iPadOS 15.1 nicht allzu viele neue Funktionen haben, aber es wird eine andere Regelung für die Bedürfnisse der Benutzer geben. In erster Linie wollte Apple das Problem lösen Makromodus automatisch, die so viele unerwünschte Fotos verursacht, sowie die endgültige Aktivierung des ProRES-Formats für die High-End-Modelle des Unternehmens, ja, in FullHD für die 128-GB-Modelle und in 4K nur für die 256-GB-Modelle. Auf die gleiche Weise wird es ein Update für die HomePods integrieren Es wird auch erwartet, dass die HomePod akzeptiert jetzt Dolby Atmos, Spatial Audio und Lossless Audio, Funktionen, auf die wir seit Monaten gewartet haben.

Wenn Sie alle Neuigkeiten über macOS Monterey erfahren möchten, erinnern wir Sie daran, dass unsere Brüder auf www.soydemac.com daran arbeiten, Ihnen alle Neuigkeiten über das neue Desktop-Betriebssystem der Firma Cupertino zu erzählen, das mit der neuen MacBook-Reihe geliefert wird Pro. Dieses Update ist sowohl für iOS, iPadOS als auch für macOS ab 19:00 Uhr spanischer Zeit verfügbar und wir empfehlen Ihnen dringend, zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update und führen Sie das Update durch, um Ihr Gerät auf dem neuesten Stand zu halten und Ihnen in Zukunft Datenschutzprobleme zu ersparen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.