HomePod-Betriebssystem Beta 3 Version 15 fügt verlustfreie Audiounterstützung hinzu

Lossless

Vor einigen Stunden hat Apple die dritte Beta der Software veröffentlicht, die den HomePod verwaltet, eine Beta, die das Überhitzungsproblem lösenDazu haben einige Nutzer mit der zweiten Beta experimentiert und das hat Apple zu keinem Zeitpunkt erkannt. Diese neue Version kommt jedoch nicht allein, da sie eine wichtige Neuerung einführt.

Diese dritte Beta, die sowohl für den HomePod als auch für den HomePod mini verfügbar ist, bietet endlich Unterstützung für verlustfreies Audio von Apple MusicEine Unterstützung, die Apple vor Wochen versprochen hatte, aber noch nicht eingetreten war. Besser spät als nie.

HomePod mini

Als Apple Apple Music verlustfreie Qualität einführte, behauptete es die HomePod wäre mit dieser Qualität kompatibel, aber neue Versionen der HomePod-Software wurden veröffentlicht und es ist noch nicht ganz angekommen.

Mit HomePod 1 Software Beta 15 hat das Unternehmen die verlustfreie Option in der Home-App eingeführt, aber introduced leider hat es nicht geklappt. Mit Beta 2 hat Apple diese Option vollständig entfernt, während das Problem behoben wurde.

Jetzt, mit dem Start der dritten Beta, alle Apple Music-Benutzer mit einem HomePod oder HomePod mini zu Hause undSie können die höchste Qualität genießen der Songs in höchster Qualität auf Apples Musik-Streaming-Plattform verfügbar.

Wenn Sie eines dieser Geräte besitzen und die Unterstützung für verlustfreies Audio testen möchten, ist das erste, was Sie tun müssen Installieren Sie iOS 15 Public oder Developer Beta, damit das iPhone auf diese Weise die neueste verfügbare Beta für den HomePod aktualisieren kann.

Wenn nicht die öffentliche Beta von iOS 15 installiert XNUMX, in den iPhone News zeigen wir euch alle Schritte zum folgen um diesen Vorgang durchzuführen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.