Angebliches (gefälschtes) Video bestätigt rosa iPhone 6s und andere Spezifikationen

iPhone-6s

Etwas mehr als 30 Stunden nach der offiziellen Präsentation des iPhone 6sWir haben noch keine Teile gesehen, die bestätigen, dass ein goldenes iPhone in einem rosa Farbton als normales Gold erhältlich ist. Obwohl es viele Gerüchte über ein iPhone 6s von gegeben hat roségoldene FarbeEs scheint, dass es am Ende kein neues Modell geben wird und Videos wie das unten gezeigte nicht helfen zu glauben, dass das neue iPhone morgen in vier Farben präsentiert wird.

Das Video wurde gepostet von a canal de youtube das hat nur ein Video hochgeladen und hinzugefügt vor ca. 12 Stunden. Bisher alles normal. Das Problem tritt auf, wenn wir das Video mit etwas Ruhe ansehen und feststellen, dass es einen so offensichtlichen Rechtschreibfehler gibt, dass selbst diejenigen von uns, die kein Englisch als Muttersprache sprechen, dies erkennen. Sehen Sie sich das Video an und sagen Sie mir, ob Sie den Fehler entdeckt haben.

Wie Sie sehen können, gibt es im ersten Bild nicht einen Fehler, sondern zwei. Zunächst heißt es "Stornger" und nicht "Stärker", was ins Spanische übersetzt so ist, als würde es "fruchtiger" sein. Auf der anderen Seite steht "Aluminium 7000", ohne das Wort "Serie" hinzuzufügen, was der vollständige Name ist, obwohl dies nicht so ernst ist, weil es als selbstverständlich angesehen werden könnte.

Um alle Möglichkeiten zu bewerten, gibt es die entfernte Möglichkeit, dass Apple hinter diesem Video steht, einschließlich Fehler, so dass wir darüber sprechen und weiter zunehmen Hype um die morgige Keynote herum, aber ich würde nicht darauf wetten. Dies hat alle Merkmale von jemandem, der viel Freizeit hat, um Fotomontagen zu erstellen, aber nur sehr wenig Zeit hat, um zu lernen, wie man einfache Wörter wie schreibt Stronger.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   kiko sagte

    stärker als je zuvor

  2.   Erwin sagte

    Hoffen wir, dass die Rückfahrkamera mehr Megapixel, idealerweise 4k-Aufnahme, mehr Bildschirmauflösung, eine Full-HD-Frontkamera und mindestens 32 GB Speicher bietet und die Zeitlupe von 240 Bildern pro Sekunde in Full-HD ist.