Verzögerungen bei der Lieferung der Apple Watch sind auf die Taptic Engine zurückzuführen

motorisch-taptisch

Bei jeder neuen Version eines Geräts wird angezeigt anfängliche Probleme Dadurch dauert der Herstellungsprozess länger als ursprünglich angenommen. Obwohl es wahr ist, dass diese Verzögerungen eine Marketingstrategie sein können, um Angst und den Wunsch zu erzeugen, ein Produkt zu kaufen, sobald es zum Kauf verfügbar ist, ist es auch wahr, dass sie echte Probleme sein können. Im Fall der Apple Watch hat der Schuldige hinter der Verzögerung einen Namen: taptischer Motor.

Laut zwei Anbietern von Apple Watch-Teilen hätten diejenigen in Cupertino aufgrund von Problemen bei der Qualitätskontrolle die Schwierigkeit, den taptischen Motor herzustellen. Nach vielen Verzögerungen in anderen Versionen, die nicht bestätigt werden konnten, scheint das Herstellungsproblem der Apple Watch laut real zu sein Daisuke Wakabayashi y Lorraine luk, beide mit sehr gutem Ruf

Das Problem mit der Taptic Engine würde bedeuten, dass die Herstellung der Smartwatch mit besonderer Sorgfalt durchgeführt werden müsste, um sicherzustellen, dass keine Probleme auftreten.

El Taptic Motor ist ausgelegt für reproduzieren das Gefühl, dass sie uns am Handgelenk berühren. Obwohl die Massenfertigung im Februar begann, ergaben Zuverlässigkeitstests, dass einige taptische Motoren von bereitgestellt wurden AAC Technologies Holdings Inc., aus Shenzhen, China, begann im Laufe der Zeit zu schließen. Laut Leuten in der Nähe von Apple wurden einige fertige Uhren verschrottet.

Von einem zweiten Lieferanten hergestellte Einheiten, Japans Nidec Corp., Präsentieren Sie die beschriebenen Probleme nicht. Ein Teil der Produktion von AAC Technologies Holdings Inc. wurde nach Nidec verlagert, aber es wird noch einige Zeit dauern, bis sie die Produktion steigern.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass trotz des beschriebenen Problems Keine Aufzeichnung von Systemfehlern bei Uhren, die von Kunden empfangen wurdenDaher scheint die Qualitätskontrolle zu diesem Zeitpunkt gut zu sein (indem fehlerhafte Uhren nicht herausgelassen werden). Es ist aber auch wahr, dass wir diese neue Technologie, die von Apple entwickelt wurde, nicht genau wissen, wie sie funktioniert, und das Fehlen des Fehlers könnte einfach bedeuten, dass wir nicht wissen, was wir am Handgelenk fühlen müssen, wenn sie richtig funktioniert .


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Daniel Macove sagte

    Sehr guter Bericht, ja, Sir.

    1.    Anonimus sagte

      Der Bericht ist gut, die Uhr fast.