Durch eine Sicherheitsanfälligkeit in WhatsApp können Sie sehen, wen Sie sprechen

WhatsApp

Richtig, WhatsApp, die Kommunikationsanwendung mit der größten Anzahl von Benutzern, steht im Rampenlicht, nachdem eine neue gefunden wurde Verwundbarkeit Dies würde den Weg für Dritte in unseren privaten Gesprächen öffnen, die zu den bereits in der Nachrichten löschen.

Der Entdecker dieser Sicherheitsanfälligkeit war der Softwareentwickler. Rob Heatonbenutzte er nur vier Zeilen Javascript-Code durch Erweiterung in Google Chrome.

Sicherheitslücke in WhatsApp

Wie wir wissen, ist die Nachricht «, wenn ein Kontakt oder wir selbst verbunden sind«in der Schlange«. Anscheinend wird jedes Mal, wenn wir eine Nachricht verlassen (trennen) und erneut eingeben (verbinden), um eine Nachricht zu lesen oder zu beantworten, diese aufgezeichnet, und dies ist gewohnt Gespräche ausspionieren Anderer.

Sicherheitslücke in WhatsApp

Dieser Prozess, in dem wir die Momente steuern, in denen Benutzer eine Verbindung zur Anwendung herstellen und diese trennen, ermöglicht es mit dem erforderlichen Wissen, in ihre Privatsphäre und natürlich in uns selbst einzutauchen. Insbesondere die Momente, die vom Schlafengehen bis zum Aufwachen am nächsten Tag vergehen, sind für diese Mobber am "attraktivsten".

Egal wie viel gesagt und versichert wird, die Möglichkeit zu sein in den Augen von irgendjemandemWir empfehlen daher, sie niemals aufzubewahren intime Gespräche oder mit wirklich sensiblen Daten, da wir im Falle einer Spionage helfen würden sehr gefährliche Informationen in den Händen von Menschen außerhalb des Gesprächs.

Diese Sicherheitsanfälligkeit ist wirklich besorgniserregend, wenn man in erster Linie die berücksichtigt Anzahl der Benutzer dass es hat und zweitens, weil vor nur einem Jahr die gleiche Schwäche mit dem Chat von aufgetreten ist Facebook Messenger. Zwei der Anwendungen, die die meisten Benutzer bewegen, befinden sich im Fadenkreuz von Stalkern oder einfach nur von Personen, die uns große Probleme bereiten können.

Deshalb entscheiden sich immer mehr Benutzer für WhatsApp verlassen y benutze Telegramm für Ihre Gespräche, da dies eine Messaging-Anwendung ist, die der zuvor erwähnten sehr ähnlich ist, aber eine großartige hat Sicherheit und Privatsphäre in unseren Gesprächen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   juna sagte

    Heilige Mutter, ich lese und lese und ich kann diesen Fehler nicht finden. Wie schlecht sie aufgestanden sind, um dies zu schreiben