WhatsApp ermöglicht es Ihnen, Gruppen zu verlassen, ohne andere Benutzer zu benachrichtigen

Verlassen Sie WhatsApp-Gruppen ohne Benachrichtigungen

Vor einigen Tagen haben wir erfahren, dass WhatsApp die Beta-Version seiner Anwendung integriert Suchfilter. Dadurch konnten wir anhand einer Reihe von Parametern leichter finden, wonach wir suchen. Die neue Funktion, die in der Beta von WhatsApp für Desktop vorgestellt wird, ist die Möglichkeit, WhatsApp-Gruppen zu verlassen, ohne alle Benutzer zu benachrichtigen, nur Administratoren. Bei der Ankunft von Communities und Gruppen von bis zu 256 Personen ist es eine gute Maßnahme zu vermeiden, die gesamte Gruppe über die Abreise eines Benutzers zu informieren.

Wir können WhatsApp-Gruppen verlassen, ohne dass es jemand merkt

WhatsApp-Gruppen gibt es schon lange. Auch in dem Fall, der uns heute betrifft. Wenn ein Benutzer beschließt, eine Gruppe zu verlassen, Alle Benutzer sehen eine Nachricht, die sie auf ihre Abreise hinweist. Tatsächlich nimmt es die Hälfte des Platzes einer normalen Nachricht ein und befindet sich in der Mitte des Bildschirms. Dies könnte sich jedoch bald ändern.

Das Team WABetaInfo hat eine neue Änderung gefunden, die sich auf Dropouts innerhalb von Gruppen bezieht. Diese neue Funktion ist in der Beta von WhatsApp Desktop erschienen, wird aber ohne Zweifel für iOS und Android verfügbar sein, falls der Messaging-Dienst grünes Licht für die Änderung gibt.

Verwandte Artikel:
WhatsApp beginnt mit dem Testen von Suchfiltern in seiner Beta

Dieser Wandel macht die Ausgabe einer WhatsApp-Gruppe für andere Benutzer unsichtbar. Mit einem Ausnahme. Alle Abfahrten werden dem mitgeteilt Gruppenadministratoren. Dies kann, wie wir bereits erwähnt haben, mit der Ankunft der Gemeinschaften in den kommenden Monaten einhergehen, einer Reihe von Plattformen, auf denen die Gruppen im Mittelpunkt stehen werden. Und die Wahrheit ist, dass die Abreise von Benutzern nicht die Aufmerksamkeit der Gruppen auf sich ziehen sollte, wie sie es derzeit tun, wenn jemand geht.

Wir werden sehen, ob WhatsApp sich letztendlich entscheidet, diese Änderung auf seine gesamte Infrastruktur anzuwenden. In diesem Fall würden sowohl iOS, Android, die Webversion als auch die Desktopversion aktualisiert, um die lästigen Meldungen über das Verlassen der Gruppe durch Benutzer zu vermeiden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.