WhatsApp kehrt mit "Bugfixes" und wenigen Neuigkeiten zurück

WhatsApp-Nachrichten

Die Mitarbeiter von WhatsApp Inc lieben es, Updates für "Bugfixes" aufzunehmen, insbesondere weil sie wissen, wie sehr wir Updates für die weltweit beliebteste Messaging-Anwendung schätzen. Wir verbringen Wochen damit, die zukünftigen Nachrichten dieses Instant Messaging-Dienstes zu kommentieren, aber wie immer befinden wir uns mit nächtlicher und tückischer Art vor einem Update, das uns Honig auf den Lippen lässt. Fehlerlösungen enthalten, wie immer, einige Details, die für uns schwer zu finden waren. Ebenso Die Funktion zum Senden von GIFs ist weiterhin aktiv, wie wir bereits bei früheren Gelegenheiten erwähnt haben.

Wie wir auf dem Header-Foto gesehen haben, können wir beim Teilen eines Fotos direkt die "Roll" -Funktion auswählen, die bisher so gut war. Aber unten die Möglichkeit von "Aus einer anderen Anwendung auswählen", mit der wir unsere Quellen wie Dropbox, iCloud Drive oder Google Fotos öffnen können. Dieselbe Funktion zum Öffnen aus anderen Anwendungen war bereits beim Freigeben von Dateien verfügbar, da dies ohne sie keinen Sinn ergeben würde. Es wird jetzt von entscheidender Bedeutung, dass die Speicherung ein ernstes Problem darstellt und immer mehr Benutzer Fotos in die Cloud hochladen.

Wir greifen direkt auf Dropbox zu, wenn wir unsere Urlaubsfotos für 2010 freigeben möchten, ohne sie zuerst herunterladen zu müssen. GIFs sind jedoch weiterhin auf diejenigen beschränkt, die den Jailbreak verwenden, obwohl diejenigen, die keinen Jailbreak haben, diese GIFs weiterleiten können und ihnen angezeigt wird, was sie sind. Wir hoffen, dass dies nur der Auftakt zu dem erwarteten großen Update ist, das GIFs, Erwähnungen, Videoanrufe und wenig anderes enthält. In Bezug auf die Leistung funktioniert WhatsApp weiterhin wie gewohnt, obwohl sie eine größere Stabilität versprachen. In der Realität stürzt WhatsApp jedoch häufig ab, wenn Fotos direkt von der Kamera aus geteilt werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

10 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Paco sagte

    Immer wenn WhatsApp aktualisiert wird, lese ich, was neu ist. Sie sind einfach der Erste, der die Nachrichten verbreitet und auf dem Laufenden hält.

  2.   Ariadna sagte

    Sie haben auch die Option geändert, bei der der Spitzname in den Benachrichtigungen angezeigt wurde. Jetzt wird der Name angezeigt, unter dem Sie den Kontakt gespeichert haben (falls vorhanden) 🙂

    1.    Miguel Hernández sagte

      Effektiv!

      Grüße Ari

  3.   Es kommt darauf an sagte

    Und kann es so konfiguriert werden, dass der Spitzname wieder angezeigt wird und nicht der Name, unter dem Sie den Kontakt gespeichert haben?

  4.   borja sagte

    Sehen Sie sich das Änderungsprotokoll an: Wenn Sie einen WhatsApp-Anruf tätigen, hinterlassen Sie jetzt schnell eine Sprachnachricht, wenn Ihr Anruf nicht beantwortet wird, genau wie bei Voicemail.

    1.    Yenny sagte

      Das will ich selbst wissen! Nun, der Nick der Person wird nicht angezeigt, aber der Name, unter dem Sie ihn gespeichert haben. Der Nick wird nur angezeigt, wenn Sie die Nummer nicht in Ihren Kontakten gespeichert haben. Mir hat es besser gefallen, wenn der Nick erschien Ihnen (für diejenigen von uns, die iPhone haben)

  5.   Es kommt darauf an sagte

    Und es kann nicht so geändert werden, dass anstelle des Namens, unter dem Sie den Kontakt gespeichert haben, sein Spitzname erscheint?

    1.    Mirari sagte

      Ich möchte es auch so konfigurieren, dass der Spitzname wieder herauskommt! Weiß jemand Bescheid?

  6.   Chooviik sagte

    Um negative Kommentare zu entfernen, tun dies viele Entwickler, nicht nur WhatsApp

  7.   iOSs sagte

    Nun, es ist gut, dass ich diese App schon lange nicht mehr aktualisiert habe, meine Damen und Herren. Aktualisieren Sie sie nie, bevor Sie die Kommentare gelesen haben. Es ist ein Tipp, sowohl in dieser App als auch in allen, ob es sich um den Betrieb handelt System ect .. Wenn die Novaden »wir brauchen sie nicht, ist es dumm zu aktualisieren