Ab heute verschlüsselt WhatsApp Ihre gesamte Kommunikation durchgängig

WhatsApp ohne Spione

Der Kampf zwischen dem FBI und Apple hat gezeigt, dass es nicht wenige Benutzer gibt, denen es wichtig ist, unsere persönlichen Daten privat zu halten. Es scheint, dass WhatsApp hat dies zur Kenntnis genommen und heute angekündigt, dass alle Nachrichten, Fotos, Sprachanrufe und Videos, die über seine Anwendung gesendet werden, gesendet werden End-to-End-Verschlüsselung, Dies bedeutet, dass (theoretisch) die Informationen nur von den Geräten des Absenders und Empfängers dieser Nachrichten zugänglich sind.

Bisher die End-to-End-Verschlüsselung von WhatsApp war nur in den Nachrichten vorhanden Text, aber der Rest der Informationen wurde unverschlüsselt gehalten. Auf diese Weise könnte ein Richter sie bitten, auf die Telefone der Benutzer zu "tippen" und alles zu wissen, was gesagt wurde, obwohl wir alle davon ausgehen, dass diese Art von Befehlen nur erteilt werden, um Kriminelle ausspionieren zu können. Wenn ein Richter eine Anfrage dieser Art stellt, kann WhatsApp Inc. ab heute keine Hilfe mehr anbieten, selbst wenn dies gewünscht wird. Dies ist unter iOS, Android, Windows Phone und allen Plattformen der Fall, auf denen die Anwendung der am häufigsten verwendeten Nachrichten auf dem Planeten.

WhatsApp tritt in die Fußstapfen von Apple und verschlüsselt die gesamte Kommunikation

Dieser Schritt ist immer noch überraschend. Wie Sie alle wissen, wurde WhatsApp Inc. von übernommen Facebook und das Unternehmen, das Mark Zuckerberg leitet, basiert sein Geschäftsmodell auf Werbung. Wenn sie die gesamte Kommunikation verschlüsseln, keinen Zugriff auf unsere Daten haben und keine Gebühren für die Anwendung erheben, wie werden sie Gewinne erzielen? Wenn wir alles glauben, was sie uns sagen, würde Facebook auf jeden Fall sein Versprechen erfüllen, WhatsApp als Unternehmen zu behalten, das nicht mit dem berühmten sozialen Netzwerk verbunden ist.

Ich weiß, dass viele von Ihnen (wie ich) denken werden, dass WhatsApp nicht halten kann, was es verspricht, und dass wir immer kontrolliert werden, aber wenn ja, würden die verschiedenen Hacker darüber sprechen und "den Kuchen aufdecken" und berichten, dass sie es sind uns nicht die Wahrheit zu sagen, obwohl es auch möglich ist, dass alles so vorbereitet ist, dass wir einer Anwendung vertrauen, die es gesteht und alle möglichen Details liefert. An diesem Punkt muss jeder denken, was er denkt. Was ist deine Meinung?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

10 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Danilo arreghini sagte

    Wow, welche Neuigkeiten, obwohl ich jetzt nicht weiß, ob es unsere Privatsphäre begünstigt oder ob es unsere Sicherheit angesichts krimineller Handlungen und Handlungen verschlechtert. Das ist das Dilemma ...

  2.   Gui sagte

    Wenn sie es verschlüsseln, können sie es entschlüsseln. Um sicher zu gehen, sollten wir unsere Kommunikation mit unserem eigenen Verschlüsselungsschlüssel verschlüsseln und sicherstellen, dass der Verschlüsselungsprozess Open Source ist, damit seine Sicherheit überprüft werden kann.

    1.    Luis V sagte

      Mir scheint, Sie wissen nicht genau, wie Verschlüsselungsschlüssel in der Client-Server-Kommunikation funktionieren ...

  3.   Johnattan02 sagte

    Ich frage mich das gleiche; Wenn sie es verschlüsseln, können sie es sehen, es sei denn, sie geben uns die Möglichkeit, einen Sicherheitscode für uns zu verschlüsseln, da Apple mit iCloud funktioniert, aber nichts, etwas ist etwas, zumindest verkaufen sie uns das

    1.    Luis V sagte

      Ein anderer, der es nicht weiß. Komm, studiere ein wenig, bevor du noch einmal kommentierst: http://es.ccm.net/contents/126-criptografia-de-clave-privada-o-clave-secreta

  4.   GM sagte

    Hat jemand bemerkt, dass WhatsApp das Terminal jetzt stark aufheizt? Ich habe heute gerade mit der Geschichte erkannt, dass die Verschlüsselung ist. Ich habe eine 6s. Auf jeden Fall habe ich heute aufgehört, WhatsApp zugunsten von Telegram zu verwenden. Dass wir derzeit keine Maria App für iPad haben, ist unzulässig.

  5.   Mario sagte

    @ johnattan02 @Gui
    End-to-End-Verschlüsselung, in englischer Sprache End-to-End-Verschlüsselung, ist für Dritte nicht erkennbar, da der zu verschlüsselnde Schlüssel in jedem Gerät generiert wird und unterschiedlich ist. WhatsApp Unternehmen hat diesen Schlüssel nicht. Zumindest sollte es nicht 😉 haben
    Der einzige Nachteil ist, dass WhatsApp keine Open Source-Anwendung wie die Signalanwendung ist, die auch eine End-to-End-Verschlüsselung verwendet, und dass die App Open Source ist. Und jeder mit Wissen kann seine Funktionsweise überprüfen.

    Ich wiederhole, NIEMAND kann unsere Konversationen sehen, zumindest wenn der App-Code geschlossen ist und das Unternehmen, das WhatsApp verwaltet, eine Hintertür einrichtet, die in extremen Fällen die Konversationen sehen kann.
    Dass ich mich nicht wundern würde, wenn sie es tun.

    Was jetzt passiert, ist, dass diese Verschlüsselung uns vor Würstchen schützt.
    Dadurch kann niemand Gespräche sehen, wenn eine Verbindung zu einem öffentlichen WLAN hergestellt wird
    und zum Beispiel ein "Mann in der Mitte" -Angriff.

    1.    Uhrmacher TwoZero Point sagte

      Hallo Mario,

      Tatsächlich verwendet die WhatsApp-End-to-End-Verschlüsselung das Verschlüsselungsprotokoll Signal von Signal
      Hier haben Sie einen Link: https://www.whispersystems.org/blog/whatsapp-complete/

      Und von dem Moment an, als sie anfingen, SSL für die Kommunikation zu verwenden, wurden MITM-Angriffe sehr schwierig (nun, oder hätte es sein müssen, wenn sie SSL-Pinning implementiert hätten).

      Während sie Fehler gemacht haben, haben sie normalerweise auch schnell gearbeitet, um sie zu beheben.

    2.    IOS 5 für immer sagte

      Hahahaha hahaha unschuldig, bla bla bla Verschlüsselung. Der Besitzer der Show ist Facebook, Sie erfahren nichts !! Sie können alle unsere Gespräche sehen und werden sie auch weiterhin sehen !! Wagen Sie es, es auszuprobieren? Sprechen Sie über Nordkorea, Iran de Eta, Terroranschläge usw. von wasap um zu sehen, wer dich besucht ...

  6.   Webservice sagte

    WhatsApp lässt sich schnell lösen und benötigt 5 oder 6 Jahre, ohne Ihre Kommunikation zu verschlüsseln