WhatsApp wird es Ihnen bald ermöglichen, den Status aus der Chat-Leiste zu sehen

WhatsApp-Status

Die WhatsApp-Maschinerie ist mehr als geölt. Das neu sie setzen sich Monat für Monat fort und sind alle gleich wichtig. Unter den neuesten Versionen finden wir die Communities oder die Möglichkeit, Dateien mit bis zu 2 GB zu versenden oder Gruppenumfragen durchzuführen. Aus diesem Grund sind die öffentlichen Betas für Benutzer verfügbar, die im Beta-Programm registriert sind erhalten all diese Neuigkeiten. Unter ihnen gibt es eine Neuheit und es ist die Möglichkeit, den WhatsApp-Status direkt aus der Chat-Leiste anzuzeigen. Eine kleine Änderung, die die Nutzung der Funktion bei den Nutzern erhöhen könnte.

Sehen Sie den WhatsApp-Status in Kürze in der Chatleiste

Die Informationen stammen aus der Hand des bekannten Web WABetaInfo die dafür verantwortlich sind, alle Nachrichten der WhatsApp-Betas für alle Geräte zu analysieren. Diesmal kommt die Neuheit aus die Desktop-App-Beta. Die neue Funktion ermöglicht Benutzern Sehen Sie sich den WhatsApp-Status direkt aus der Chat-Leiste an Sie müssen nicht auf die Registerkarte „Staaten“ klicken.

Diese Zustände kamen vor einigen Jahren zur Anwendung, indem sie Instagram-Geschichten und zuvor Snapchat-Geschichten nachahmten, die bei den Benutzern so beliebt waren. Allerdings haben sie sich nicht so durchgesetzt, wie das WhatsApp-Team erwartet hatte, aber sie sind immer noch verfügbar und ihre Verwendung wird immer offensichtlicher.

Verwandte Artikel:
Was ist neu in WhatsApp: Communities, Dateien bis 2 GB und mehr

Diese Neuheit es ermöglicht den Zugriff auf die Staaten durch Drücken auf das Profilbild eines bestimmten Benutzers. Wenn Sie auf das Profilbild drücken, greifen wir auf die Staaten zu. Wenn Sie auf das Feld klicken, in dem wir Ihre Nachricht und Ihren Namen haben, greifen wir auf den Chat zu. Es gibt Zweifel, ob WhatsApp damit den Status-Tab in den iOS- und Android-Versionen eliminieren und damit Platz für die Communities schaffen will.

Diese Funktion ist in der Beta-Version von WhatsApp Desktop verfügbar, wird aber bald auch für mobile Betaversionen verfügbar sein. Da es sich um eine einfache Funktion handelt, erwarten wir nicht, dass die Veröffentlichung lange dauern wird, wenn das Unternehmen dies für einen guten Start hält.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.