WhatsApp wird mit Verbesserungen in der Bild- und Videovorschau aktualisiert

Whastapp

Eines der umstrittensten Daten in der technologischen Welt steht vor der Tür, die Änderung der Datenschutzrichtlinie von WhatsApp, eine Änderung, die es Facebook ermöglicht, auf einige unserer Nutzungsdaten zuzugreifen, jedoch nicht auf unsere Nachrichten oder das, was wir über WhatsApp senden. .. Natürlich wird nicht alles eine schlechte Nachricht sein, WhatsApp wächst weiter und entwickelt seine App, jetzt ist es gerade gewesen Aktualisieren Sie mit interessanten Nachrichten auf der Ebene der Inhaltsvorschau und temporären Nachrichten. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Neuigkeiten mitteilen.

Wie bereits erwähnt, wurde WhatsApp für iOS gerade mit neuen Funktionen aktualisiert, die sich auf die Inhaltsvorschau und Verbesserungen auf der Ebene temporärer Nachrichten konzentrieren. Jetzt werden wir in dem Gespräch, in dem wir uns befinden, viel größere Bilder und Videos sehenAuf diese Weise können wir uns ersparen, dass wir alle Multimedia-Inhalte öffnen müssen, um sie groß zu sehen. In Bezug auf temporäre Nachrichten, Alle Teilnehmer einer Gruppe können jetzt ihre Einstellungen ändernDas heißt, solange der Administrator dies zulässt, können wir jetzt entscheiden, ob die Nachrichten vorübergehend sind oder nicht, aus einer Gruppe, in der wir uns befinden. Dann verlassen wir Sie die Protokoll der neuen Version von WhatsApp für iOS, die neue Version 2.21.71:

  • Se aktualisiert die Bild- und Videovorschau. Jetzt können Sie mehr Inhalt der Mediendatei im Chat sehen.
  • Jetzt standardmäßig Alle Teilnehmer einer Gruppe können die Einstellungen für temporäre Nachrichten ändern. Die Personen, die die Gruppe verwalten, haben jedoch weiterhin die Kontrolle, wenn sie die Informationen zum Bearbeiten ändern. aus der Gruppe".

Wenn Sie WhatsApp-Benutzer sind, was Sie sicherlich sind, Führen Sie diese Option aus, um die Anwendung auf diese neue Version zu aktualisieren. Ohne Zweifel handelt es sich um interessante Verbesserungen, die unsere Art der Anzeige von Inhalten in der Anwendung verbessern und mit neuen temporären Nachrichten mehr Kontrolle haben. Und Sie, Verwenden Sie WhatsApp trotz der bevorstehenden Datenschutzänderungen in der App weiterhin? Haben Sie mit Ihrer gesamten Kontaktliste den Sprung zum Telegramm geschafft?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.