Wieder gab es einen WhatsApp-Absturz, aber im Moment funktioniert es normal

Und es ist, dass am heutigen Nachmittag um 20 Uhr der x-te Fall der WhatsApp-Messaging-Anwendung gelöst wurde. Wie am ersten dieses Monats, als niemand damit gerechnet hatte, fiel der Dienst und verließ das soziale Netzwerke voller Nachrichten von Benutzern, die sich über den Ausfall des Dienstes ärgern.

Letztendlich ist es wichtig, dass die Anwendung im Moment normal funktioniert, aber wir alle wissen, was passiert, wenn die Anwendung nicht mehr funktioniert. In diesem Fall dauerte die Zeit, in der es deaktiviert blieb, nicht länger als 20 Minuten, sondern in dieser Zeit Die Leute twitterten bereits oder fügten auf Facebook ihre Unzufriedenheit mit diesem neuen «WhatsApp-Blackout» hinzu..

Wir hinterlassen Ihnen eine zufällige Nachricht von den vielen, die gelesen und zusammengestellt wurden im sozialen Netzwerk Twitter:

Einige sogar mit lustigem Gif:

Es ist wahr, dass wir derzeit verschiedene Anwendungen haben, die perfekt mit WhatsApp konkurrieren können, und wir heben natürlich die Telegramm- oder Apples eigene Nachrichtenanwendung hervor (mit dem Animoji für die glücklichen Besitzer des iPhone X), aber wir sind uns alle sicher, dass die Anwendung, die die meisten Menschen verwenden ist WhatsApp und daher Ein solcher Sturz lässt Millionen von Benutzern auf der ganzen Welt ihre Hände in den Kopf stecken.

Der Grund für den Sturz ist derzeit nicht bekannt, aber wir werden wachsam sein, wenn er in der Facebook-Messaging-Anwendung veröffentlicht wird. Bestimmt ein weiterer Fall in der langen Liste, die die Anwendung hatJa, diesmal haben sie nicht zu lange gebraucht, um den Dienst wiederherzustellen, und während wir diesen Artikel schreiben, scheint alles unter Kontrolle zu sein, also beruhigen Sie sich.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alberto Guerrero sagte

    Die Wahrheit ist, dass sie von Zeit zu Zeit eine Wartung melden und die Gelegenheit nutzen sollten, den Betrieb zu überprüfen, und dass dies nicht der Fall ist. Gut, dass es für kurze Zeit war.