Wir informieren Sie über Neuigkeiten zu Kodi 17 für Apple TV 4

Kodi

Es ist das Multiplattform-Multimedia-Zentrum schlechthin, das ist richtig, wir sprechen über Kodi, besser bekannt unter denen von uns, die bereits Veteranen wie XBMC sind. Seine unendlichen Möglichkeiten machen es für praktisch jeden unverzichtbar, der unabhängig von der Plattform ein Multimedia-Center haben möchte. Kodi ist kompatibel mit Android, iOS, Windows, Mac ... aber das Problem, das uns heute beschäftigt, ist tvOS der vierten Generation. Es hat kürzlich ein umfangreiches Update erhalten, das mit einer Änderung der Benutzeroberfläche und vielen Stabilitätsverbesserungen einhergeht. Wir werden Ihnen alles über Kodi Version 17 für Apple TV der vierten Generation erzählen.

Dieses beliebte Multimedia-Center überrascht uns einen Monat nach dem letzten Update mit seiner Version 17.0. Derzeit befindet sich Kodi für Apple TV 4 in einem Alpha-Entwicklungsstadium. Dieser Alpha-Punkt wird bereits vor der Beta berücksichtigt, die Sie so gewohnt sind, zu lesen, damit Sie eine Vorstellung davon bekommen, wie ausgereift es ist. Die Kodi 16-Version mit dem Namen Jarvis ist jedoch auf anderen Plattformen verfügbar, was bei Apple TV der vierten Generation nicht der Fall ist, wo Version 17 direkt gestartet wurde.

Was finden wir in Version 17 von Kodi?

Kodi_17_Default_Skin_1920x1080

Während wir gezählt haben, bringt uns Version 17 von Kodi zwei neue "Skins", mit denen wir die Multimedia-Plattform par excellence ein wenig mehr anpassen können. Die Möglichkeiten von Kodi auf einem Apple TV könnten dazu führen, dass wir das klassische Fernsehen völlig vergessen, und mit Kodi werden wir alle Inhalte auf Anfrage haben. Derzeit haben sie die Liste mit bis zu 10 "Skins" für die Fernsehplattform erneuert, während es eine Touch-Version gibt, mit der wir auf Geräten mit Touchscreen komfortabler durch die Anwendung navigieren können. Diese neue "Haut" namens "Mündung" hat einen kleinen Touch ähnlich wie "Confluence", eine alte Kodi-Haut. Mit der mitgelieferten Benutzeroberfläche können wir Kodi auf einfachere Weise über die Siri-Fernbedienung verwalten. Sie bereiten sich bestmöglich auf die Landung auf der tvOS-Plattform vor und ohne Zweifel ist dies fantastisch.

Dies beseitigt jedoch nicht die vorherigen Möglichkeiten. Wir können jederzeit zu "Confluence" zurückkehren. Wir müssen nur zum üblichen Abschnitt des Bildschirms in den Einstellungen gehen, um ihn erneut auszuwählen, und er ändert sich sofort. Wir bezweifeln jedoch, dass Sie, sobald Sie "Estuary" in tvOS verwendet haben, daran interessiert sein werden, zu "Confluence" zurückzukehren. Die Anpassung an die Siri-Fernbedienung war überragend, und dies ist sein Maximalwertpunkt.

Nicht alles ist Design, es gibt auch Leistung

Kodi

Diese neueste Version bringt viele Dinge mit sich, die über das Design hinausgehen. Die Leistung wurde erheblich verbessert. Kodi Version 17 für Apple TV der XNUMX. Generation ist stabiler und zuverlässiger als zuvor. Denken Sie immer daran, dass wir mit einer Alpha-Version der Anwendung konfrontiert sind, das heißt, sie muss noch viel reifen und befindet sich im südlichen Entwicklungsschritt. Vor diesem Update haben wir viele Add-Ons gefunden, die in tvOS nicht direkt funktionierten. Jetzt wurde jedoch auch die Kompatibilität aktualisiert. Aber vergessen Sie nicht, dass die Plugins, die ganz von der abhängen SSL Sie werden weiterhin ständig versagen, daher raten wir davon ab, sie in großem Umfang zu nutzen.

Es ist ein guter Zeitpunkt, über ein Update auf die neue Version nachzudenken, wenn Sie noch die alte Version verwendet haben. Wenn Sie Kodi noch nicht ausprobiert haben, hat uns unser Partner Luis bereits unterrichtet wie man es auf dem Apple TV der vierten Generation installiert. Verpassen Sie nicht diese gute Gelegenheit, um mit Kodi zu beginnen.

Was bietet mir Kodi als Multimedia-Center?

Es ist richtig, dass Kodi hauptsächlich als Multimedia-Center konzipiert wurde, das Sie nicht verlassen möchten. Dank seiner zahlreichen Add-Ons können wir viele Kanäle sehen, die in Spanien nicht über Kabel verfügbar sind, wie z. B. ESPN in anderen Ländern, um Modi zu starten Karaoke, um eine tolle Zeit mit unseren Freunden zu haben. Dank Kodi können wir auch unsere Multimedia-Inhalte verwalten und speichern. Dies ist neben der großen Anzahl von Streaming-Diensten, auf die wir zugreifen können, eine seiner Stärken.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Andres sagte

    Es wäre gut, eine URL für ein Addon zu setzen, das funktioniert.

  2.   Luis Alberto Rodriguez Martin sagte

    Adddons wie Catoal, Adryanlist, Pelisalacarta scheitern weiterhin, so dass noch ein langer Weg vor uns liegt. Aber das Apple TV 4 ist noch grüner