Wir haben InstaWrist getestet, die Rückkehr von Instagram zur Apple Watch

Es war Anfang April, als die Jungs von Instagram beschlossen, das zu entfernen Instagram App für Apple Watch, eine App, mit der wir (ungefähr) Instagram von unserer Apple Watch genießen konnten. Es war nicht nur Instagram, es gab auch viele andere, die erkannt haben, wie wenig Benutzer ihre Anwendungen auf der Apple Watch verwenden, und deshalb beschlossen sie, die Verwendung von Ressourcen einzustellen, indem sie ihre Anwendungen für die Apple Watch aktualisieren ...

Heute bringen wir Sie InstaWrist, eine Anwendung, die genau rette diese offizielle App vor den Instagram-Jungs für die Apple WatchIn diesem Fall haben wir eine App von einem Drittentwickler, die jedoch die Anforderungen erfüllt, um das soziale Mode-Netzwerk Instagram direkt von unserer Apple Watch aus nutzen zu können. Wir haben es getestet und möchten Ihnen unsere Eindrücke mitteilen. Wir gehen bereits davon aus, dass die Anwendung den Anforderungen entspricht ... Sie möchten mehr wissen? Nach dem Sprung haben Sie alle Details von InstaWrist für die Apple Watch.

 

InstaWrist kommt, um uns zu bringen, was Instagram von uns genommen hat: die Möglichkeit, unseren Feed zu überprüfen direkt von unserer Apple Watch, und wir können nicht vergessen, dass Instagram seine App für die Apple Watch vor einigen Monaten eingestellt hat. Die InstaWrist-Bedienung ist sehr einfach und basiert auf a iPhone App, in der wir uns mit unserem Instagram-Konto anmelden könnenWir müssen nichts anderes tun. Sobald wir angemeldet sind, können wir unseren Instagram-Feed überprüfen, indem wir auf die InstaWrist-App auf unserer Apple Watch zugreifen (Sie können sie in den Screenshots des Bildes sehen, das diesen Beitrag leitet). Ich vermisse die Möglichkeit, unser eigenes Profil zu sehen (notwendig nach unserem Ego), obwohl wir es können siehe unseren Feed (wie wir Ihnen bereits gesagt haben) und die Benachrichtigungen, die wir haben (Benutzer, die uns folgen, neu Ich mag), was ist mehr Durch Klicken auf ein Foto oder eine Benachrichtigung können wir den Feed des betreffenden Benutzers sehen. In diesem letzten Abschnitt vermisse ich den, den wir geben können Ich mag zu einer Veröffentlichung ist es im Moment nicht möglich, obwohl ich nicht bezweifle, dass sie es am Ende umsetzen werden.

 

Wenn Sie zur App für das iPhone zurückkehren, die eher eine "Firmen" -App ist, sagen Sie Ihnen, dass sie interessante Funktionen hat, wie beispielsweise die Möglichkeit, den Feed, den wir auf der Apple Watch sehen, zu konfigurieren. Wir können dies tun Filtern von Bildern oder sogar Auswählen der Hashtags Beton, den wir sehen wollen. Wir können auch Post-Benachrichtigungen definieren Deshalb erinnert uns InstaWrist daran, dass wir veröffentlichen müssen, damit wir nicht unser Veröffentlichungstempo verlieren.

Wenn Sie einer von denen sind, die 24 Stunden auf Instagram warten, ist InstaWrist Ihre Anwendung. InstaWrist ist im App Store für nur 1,09 € erhältlich Ein Preis, der keineswegs zu hoch ist und der sich wirklich lohnt, wenn Sie Ihre Instagram-Feeds direkt von Ihrer Apple Watch aus überprüfen können. Wie wir Ihnen sagen, Empfohlen für Fans von Instagram und entbehrlich, wenn Sie nicht den ganzen Tag Ihres Feeds anstehen.

Meinung des Herausgebers

InstaWrist
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
1,09
  • 80%

  • InstaWrist
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 40%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%

Für und Wider

Vorteile

  • Preis
  • Holen Sie sich unser Instagram-Feedback auf die Apple Watch
  • Ladegeschwindigkeit

Contras

  • Wir können unser Profil nicht sehen
  • Wir können keine Beiträge mögen
Die Anwendung ist nicht mehr im App Store verfügbar

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.