Warum wollen wir einen PC, wenn wir ein iPad Pro haben können?

IPad Pro Ankündigung

Dies ist die Frage, mit der Apple alle Benutzer in Zweifel zieht Kaufen Sie einen PC oder steigen Sie direkt in das neue iPad Pro ein. In diesem Fall handelt es sich um eine neue Ankündigung über das leistungsstärkste iPad, das 10,5-Zoll-Modell, mit dem ein Mädchen alle Aufgaben ausführt, die wir angeblich mit einem PC erledigen können.

Zweifellos ist Apples Engagement für das iOS-Betriebssystem seit langem stark und es ist offensichtlich keine schlechte Sache, den Umsatz des neuen iPad Pro steigern zu wollen, aber es ist wahr, dass es im Moment als echter Ersatz für das iOS-Betriebssystem bezeichnet wird PC oder sogar eines einfachen MacBook, es kann etwas zumindest fragwürdiges sein.

Die neue Anzeige, die sie gestartet haben, um das iPad fast direkt mit einem PC zu vergleichen, ist möglicherweise "nicht so real" und es ist auch die, Steine ​​auf das Dach zu werfen, wenn Sie eine haben MacBook, das ungefähr das gleiche kostet wie ein iPad Pro mit sämtlichem in der Anzeige aufgeführten Zubehör. Das Beste ist, dass Sie die Anzeige sehen und Ihre Schlussfolgerungen ziehen: 

Sie sprechen auch nicht schlecht von Computern und ich denke nicht, dass es ein direkter Vergleich mit einem PC oder Mac ist, bis zum letzten Moment der Ankündigung, wenn sie fragen: Was machen Sie mit Ihrem Computer? und sie antwortet: Welcher Computer?

Es ist richtig, dass dies zu der Annahme führen kann, dass wir mit dem Kauf des iPad Pro alles haben, was uns ein Computer bieten kann, selbst in dem Webbereich, in dem das iPad Pro erscheint, können wir lesen: «Was auch immer Sie tun, mit dem neuen iPad Pro sticken Sie es. Weil es viel leistungsfähiger als die meisten PC-Notebooks ist und sehr einfach zu bedienen ist. " Dies bedeutet, dass dieses iPad eindeutig der Ersatz für Ihren PC ist. Und wieder Das Unternehmen konzentriert sich darauf, dies dank der Leistung dieser iPad zu sagen Pro (und seine Tastatur zusammen mit dem Apple Pencil, die nicht im Preis enthalten sind) Sie können alle Aufgaben erledigen, die wir mit einem PC erledigen. Ich persönlich gehe davon aus, dass ich nicht darüber diskutieren werde, und ich kenne nur eine Person, die in der Lage ist, ihren PC oder Mac gegen ein iPad Pro auszutauschen, Federico Viticci von MacStories.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.