So greifen Sie auf die auf unserem Gerät gespeicherten WLAN-Passwörter zu (Tweak)

Dank der Einführung von iCloud wird dieser Schlüssel zusammen mit der SSID jedes Mal, wenn wir ein WLAN-Passwort auf einem Gerät speichern, auf dem iCloud aktiviert ist, im iCloud-Schlüsselbund gespeichert und steht allen Geräten zur Verfügung, ohne dass Sie absolut nichts tun müssen. Von unserem Mac aus können wir schnell auf alle Passwörter zugreifen, die wir im Schlüsselbund gespeichert haben. Leider können wir von unserem mobilen Gerät aus nicht auf diese Informationen zugreifen, es sei denn, wir haben das Wifi-Passwort-Tweak installiert, ein Tweak, mit dem wir das Wifi-Passwort jeder Verbindung jederzeit herausfinden und weitergeben können.

Dank Wifi Passwords Wir können auf alle Wifi-Zugangspunkte zugreifen, die auf unserem Gerät registriert sind damit wir sie schnell mit unseren Freunden, Bekannten oder der Familie teilen können. Diese Funktion ist ideal, wenn wir regelmäßig eine Einrichtung besuchen, die eine kostenlose passwortgeschützte Internetverbindung anbietet, und wir gezwungen sind, diese mit jedem zu teilen, den wir vor Ort treffen.

Wifi Passwords können kostenlos auf Cydias BigBoss Repo heruntergeladen werden und es zeigt uns eine Liste mit allen auf unserem Gerät registrierten Zugangspunkten. Direkt unter dem Namen des Zugangspunkts befindet sich das Kennwort für jeden einzelnen. Wenn wir auf jedes klicken, bietet uns diese Optimierung zwei Optionen: Kopieren Sie den Namen der SSID oder kopieren Sie das Passwort.

Wenn wir auf jede SSID klicken, können wir Erfahren Sie mehr über die Verbindung zum Internet, wie der Name, das Passwort, wie viele Tage wir uns verbunden haben, wann wir es das letzte Mal gemacht haben und ob die Verbindung automatisch oder manuell war. Wie wir dank dieser Optimierung sehen können, müssen wir den iCloud-Schlüsselbund auf unserem Mac nicht mehr verwenden. Wifi-Passwörter sind ab iOS 7 kompatibel.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.