Zum x-ten Mal in Folge führt das iPhone die Liste der Aktivierungen in den USA an

Weihnachten ist eine der Zeiten des Jahres, in denen viele Benutzer die Gelegenheit nutzen, ihre mobilen Geräte, Tablets, Computer und praktisch jedes elektronische Gerät zu erneuern. In den Vereinigten Staaten ist Apple Jahr für Jahr zusammen mit Samsung lDie beiden Unternehmen, die die meisten Telefone verkaufen.

Sobald die intensivste Weihnachtseinkaufsperiode in den USA vorbei ist, werden Statistiken über die Anzahl der Geräteaktivierungen veröffentlicht, und für ein weiteres Jahr sehen wir, wie Apple zurückkehrt Führen Sie die Klassifizierung mit 44% der Gesamtzahl derjenigen an, die in den letzten Tagen vorgenommen wurden.

Wie wir in der obigen Grafik sehen können, hat Apple das Ranking mit 44% aller in diesen Tagen erstellten Produkte angeführt. gefolgt von Samsung mit 26%. Auf dem dritten Platz und sehr weit von den ersten beiden Positionen entfernt liegt Huawei mit 5%. Auf dem vierten Platz finden wir 4 Hersteller: Xiaomi, Motorola, LG und Oppo. Schließen Sie die Live-Klassifizierung.

Wie wir in dieser Klassifizierung sehen können, sind Marken asiatischen Ursprungs zunehmend auf dem amerikanischen Markt präsent, auf dem wir uns befinden Huawei, Xiaomi, Oppo und Vivo als die Haupthersteller, die Teil dieser Klassifizierung sind.

Diese von Flurry durchgeführte Studie entspricht den Tagen vom 19. bis 25. Dezember und zeigt, wie das iPhone 7 die Anzahl der Apple-Aktivierungen mit 15,1% angeführt hat, gefolgt vom iPhone 6 mit 14,9%. Auf dem dritten Platz finden wir das iPhone X. mit 14,7%, gefolgt von iPhone 6s mit 12,6%, iPhone 7 Plus mit 10,4%.

Um das iPhone 8 Plus und das iPhone 8 zu finden, müssen wir gehe auf die sechste und siebte Position nicht 8,7% bzw. 8,1%. Das iPhone SE schließt die Klassifizierung mit 6% ab, das iPhone 6s Plus mit 5,3% und das iPhone 6 Plus mit 4,3%.

Besonders auffällig ist, dass das iPhone 6 trotz der Tatsache, dass es nicht offiziell über die offiziellen Vertriebskanäle von Apple verkauft wird, nur in Einrichtungen von Drittanbietern erhältlich ist. Diese Figur auch bestätigt, dass dieses Terminal, obwohl es seit 3 ​​Jahren auf dem Markt ist, perfekt mit iOS 11 funktioniert, da die Batterie derselben völlig neu ist und das Betriebssystem mit voller Leistung arbeitet.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.