Twelve South bringt das neue MagSafe SurfacePad auf den Markt, eine neue Hülle für das iPhone 12

Das muss ich sagen Eine der Neuheiten des iPhone 12, die mir am besten gefallen hat, war der MagSafe, den Magnetring, den wir auf der Rückseite haben und der unendliche Möglichkeiten eröffnet, unser iPhone zu halten. Drittanbieter verwenden es und wir müssen nicht mehr über das Cupertino-Konto gehen, um offizielles Zubehör zu erhalten. Jetzt sind sie die Jungs von Zwölf Südstaaten, die ihren Deckungsvorschlag mit MagSafe starten. Sie haben es SurfacePad genannt und es ist eine Hülle im Buchstil mit einer Brieftasche. Lesen Sie weiter, dass wir Ihnen alle Details geben ...

Wie gesagt, wir stehen vor einemEine Buchhülle, oder Folio, wie manche Hersteller es nennen, aus Curo, die über den MagSafe des iPhone 12 . an unserem Gerät befestigt wird. Deckt Vorder- und Rückseite ab und ist recht dünn. Es ermöglicht uns, unser iPhone aufzuladen, ohne es entfernen zu müssen, und wahrscheinlich eines der interessantesten Dinge ist das Auf der Vorderseite haben wir mehrere Öffnungen zum Aufbewahren von Karten oder Geldscheinen. Es hat nicht den gleichen Platz wie das BookBook, aber es ist wahr, dass es viel Platz verbraucht.

Möchten Sie das neue Twelve South SurfacePad erhalten? Sie müssen etwas warten, da es derzeit nur in den USA erhältlich ist, obwohl wir bestellen können (über die Offizielle Website von TwelveSouth), dass sie es an uns nach Spanien senden, um die Versandkosten zu bezahlen. Es kostet 49.99 US-Dollar und ist in Cognac (ein dunkles Braun), Schwarz und Pflaumenviolett erhältlich.. Und wie bei anderen Covern der Marke wie dem BookBook werden Sie es bald bei lokalen und virtuellen Distributoren wie Amazon sehen. Und zu dir, Was halten Sie von dieser Art von «Buch»-Covern? Interessieren Sie sich für das Twelve South SurfacePad? Wir haben dich gelesen...


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.