Beddit beendet die Synchronisierung von Daten über iCloud

Im Mai letzten Jahres Apples Kauf von Beddit angekündigt. Beddit ist ein Unternehmen, das sich der Entwicklung von Hardware und Software zur Überwachung des Schlafes widmet. Dank der Beddit Sleep Monitor-Anwendung konnten wir außerdem immer wissen, wie unsere Schlafgewohnheiten sowohl auf dem iPhone als auch auf der Apple Watch waren.

Der Beddit-Sensor zur Überwachung des Schlafes kostet 149,95 Euro im Apple Store und ermöglicht es uns, unseren Schlaf zu überwachen, indem wir ihn unter das Kissen legen, genau unter der Stelle, an der wir unseren Kopf platzieren. Im Laufe der Monate haben wir gesehen, wie sich die Anzahl der von Beddite ursprünglich angebotenen Dienste erheblich verringert hat. Der letzte wurde gerade von Apple angekündigt und ist eine sehr schlechte Nachricht für die Benutzer.

Mit der Veröffentlichung des neuen Updates für die Beddit-App ist es nicht mehr möglich, Schlafüberwachungsdaten über iCloud zu synchronisieren, eine Funktion, die zweifellos vorhanden ist Sie werden nicht amüsiert sein an alle Benutzer, die diesem Unternehmen einst vertraut haben und nach der Übernahme durch Apple immer schlechter geworden sind.

Wie Apple im vergangenen September angekündigt hat, ist die Funktion Beddit Cloud ist nicht mehr verfügbar, eine Funktion, mit der sie ihre Schlafüberwachungsdaten in die Cloud hochladen und als Backup speichern konnten. Da die Daten von diesem Moment an in die Apple Health-Plattform integriert sind, werden sie in iCloud, aber in der Health-Anwendung gespeichert, bisher nicht unabhängig und in zusammengefasster Form, nicht detailliert, wie es die Anwendung uns bietet.

Wenn bisher die durchschnittliche Punktzahl der Anwendung nur 2,5 von 5 möglichen Sternen betrug, ist bei diesem Update, bei dem neben der Schlafüberwachung eine der interessantesten Funktionen eliminiert wurde, dies höchstwahrscheinlich der Fall führt die Rangliste der schlechtesten iOS-Apps an, die im App Store verfügbar sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Luis V sagte

    Ich sehe das Drama nicht, wenn noch eine Sicherungskopie der Daten vorhanden ist, die entweder von Health oder von der App selbst erstellt wurden.