Belkin stellt auf der CES das 3-in-1-Ladedock vor

CES

Die CES in Las Vegas ist im Gange und es scheint, dass kein Unternehmen bei Präsentationen Dampf verlieren möchte. Viele von uns sind gerade damit fertig, die Nougats und Geschenke von HM the Magi aus dem Osten zu verdauen, aber in Las Vegas wissen sie nichts davon und sind in voller elektronischer Verbrauchershow, besser bekannt als die CES von Las Vegas.

Einführungen und neue Produkte kommen sehr schnell von dieser Veranstaltung und Eine der Firmen, die nicht scheitert, ist Belkin. Dieses Unternehmen hat gerade sein drahtloses 3-in-1-Ladegerät oder seine Basis vorgestellt, damit wir die AirPods, das iPhone und die Apple Watch gleichzeitig aufladen können.

Belkin

Laden Sie Ihre Apple Watch, iPhone und AirPods auch

Die neue Belkin-Ladestation hat einen einfachen Namen, mit dem sie ihren Kopf nicht gegessen haben, Belkin 3. Logischerweise reagiert dies auf die Geräte, die gleichzeitig aufgeladen werden können, und wir sprechen über das Laden der Apple Watch, des iPhone und der AirPods auf dem gleiches Gerät. Diese Basis kostet ca. 109,99 US-Dollar und im Moment ist es einer der Höhepunkte dieses ersten Tages der CES, aber wir werden sicherlich während der gesamten Veranstaltung mehr finden.

Belkin ist eine renommierte Zubehörfirma und Produkte, unter denen wir diejenigen hervorheben, die mit Apple kompatibel sind. Offensichtlich haben sie viel mehr Produkte und die Firma bleibt nicht nur mit der Präsentation dieser Basis übrig, sondern fügt auch die Ankündigung von drei neuen Ladegeräten für Mac und mehreren Powerbank mit bis zu 30 W hinzu.

In diesem Fall füllt die CES 2020 unsere Webseiten mit Zubehör, Neuigkeiten, neuen Geräten, interessanten Updates und vielen ähnlichen Neuigkeiten. Apple war eine der Firmen, die bald als eine der wichtigsten Neuheiten dieser Veranstaltung "auftauchte" Es findet vom 7. bis 10. Januar statt. Und ist es so, dass HomeKit die Nachrichten macht und Apple zusätzlich zum Datenschutz und anderen Themen auf der Veranstaltung darüber sprechen möchte, ohne natürlich ein neues Produkt zu zeigen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.