Das Beste der Woche in Actualidad iPhone

logo-news-iphone

Früher diese Woche, Siri informierte uns auf Wunsch der Benutzer über den Termin, an dem die Konferenz für Entwickler stattfinden wird dieses Jahres. Das Das nächste WWDC findet vom 13. bis 17. Juni in San Francisco statt. Wenige Stunden später Apple hat das offizielle Datum offiziell auf der WWDC-Website veröffentlichtund bestätigte die Informationen, die Siri Stunden zuvor bestätigt hatte. Auf dieser Konferenz wird Apple uns die Neuigkeiten vorstellen, die im September in der endgültigen Version für iOS 10, OS X, tvOS und watchOS erscheinen werden.

Während Apple in mehreren Ländern weiterhin darum kämpft, dass das neue iPhone SE normal verkauft wird, ist dies in anderen Ländern der Fall ein überwältigender Erfolg werden, wie es in China der Fall ist wo beginnt, den Herstellern des Landes Boden zu fressen. Diese Woche hat Japan den Preis für alle iPhone- und iPad-Modelle gesenkt, während in Indien Modelle 6 und 6 haben einen Anstieg von 29% verzeichnet um zu versuchen, eine Lücke zwischen dem neuen iPhone SE und dem iPhone 6 zu schaffen. Seltsamerweise war das 6 GB iPhone 16 billiger als das neue iPhone SE.

Es scheint, dass Apple davon müde wird Jeder Entwickler macht mit den Anwendungen, die er für die Apple Watch erstellt, das, was er will und ab Juni den App Store Es werden nur Anwendungen akzeptiert, die nativ auf der Apple Watch ausgeführt werden können. Nach den neuesten Gerüchten scheint Apple die Absicht zu haben Überspringen Sie das iPhone 7s und wechseln Sie direkt zum iPhone 8, ein iPhone 8, das ohne die traditionelle Home-Taste auskommen würde.

Weiter mit dem FBI und Apple, anscheinend musste das Federal Bureau of Investigation Zahlen Sie eine Million Dollar, um auf das iPhone zugreifen zu können, das die Terroristen haben verwendet in der Bombenanschläge auf San Bernardino. Der FBI-Fall gegen Apple kostet die US-Kassen zu viel Geld, wenn wir die anderen Zahlungen berücksichtigen, die sie an andere Unternehmen leisten mussten, um auf dasselbe Gerät zuzugreifen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.