Das Beste der Woche in Actualidad iPhone

logo-news-iphone

Diese Woche fehlten uns erneut die Neuigkeiten zu allem, was mit Apple im Allgemeinen und dem iPhone im Besonderen zu tun hat. Dies ist üblich, wenn es seit der Einführung der neuesten Modelle eine Weile her ist. Diese Woche hat Apple gestartet Eine neue Beta von iOS 9.3.2 für Entwickler und Benutzer des öffentlichen Beta-Programmsund wie wir im Moment gesehen haben, gibt es keine andere wichtige Neuheit als die verbesserte Leistung und Geschwindigkeit, etwas, an das wir uns gewöhnt haben, da die von Cupertino neue Updates herausbringen und das Datum der Präsentation von iOS 10 auf der MWC im Juni näher rückt.

Da im Moment Der Jailbreak ist weder fertig noch erwartet, diese Woche haben wir erklärt, wie wir können Machen Sie die Ordner, in denen wir unsere Apps speichern, rund ohne die Notwendigkeit einer Optimierung. Schade, dass die Jungs von Pangu und TaiGno gerade einen Weg gefunden haben, allen Nutzern, die Jailbreak lieben, die Möglichkeit zu bieten, es wieder genießen zu können. Es scheint, dass sie keinen Exploit finden können, um Zugriff auf das Dateisystem zu erhalten.

Unser Kollege Pablo hat ein Tutorial veröffentlicht, in dem er Ihnen zeigt, wie es möglich ist Nehmen Sie unsere Anrufe vom iPhone auf Es ist nicht erforderlich, Anwendungen von Drittanbietern zu installieren. Weiter mit dem iPhone hat eine japanische Veröffentlichung veröffentlicht, was das sein könnte nächste iPhone 7 Designs. iPhone 7, das laut der indischen Regierung sollte Fügen Sie einen Panikknopf hinzu der obligatorischen Form.

Diese Woche haben wir mit Ihnen darüber gesprochen Dragon Hills, kostenlose App der Woche im App Store und Mos Speedrun 2, der zum ersten Mal völlig kostenlos zum Download zur Verfügung steht da kam es zum App Store. Ich habe 2 iPhones oder ich habe 2 iPhones. Laut Phil Schiller Fügen Sie dem Gerätenamen kein s hinzu Wenn wir über mehr als ein Gerät sprechen, etwas, das Die RAE wurde 2012 bestätigt, falls jemand Fragen hatte. Gut zu wissen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.