Die Option zum Suchen nach einem Song in den Playlists in iOS 15.2 aktiviert

Die neue Beta-Version von iOS 15.2, die vor einigen Stunden gestartet wurde, fügt eine Reihe von Neuheiten hinzu, die von den Benutzern mit Spannung erwartet werden, und zwar zusätzlich zu den Neuheiten in der rSpracherkennung von Benutzern für den HomePod fügt die neue Beta-Version von iOS auch hinzu Änderungen an Apple Music und Playlists.

In diesem Sinne haben wir mit dieser Verbesserung für Apple Music die Möglichkeit, Suche nach einem Song direkt in einer Playlist, d. h., dass Sie diesen Song dank einer integrierten Suchmaschine, die oben angezeigt wird, in der Liste finden können.

Die Option, in einer Apple Music-Liste nach Songs zu suchen, befindet sich jetzt in der Beta-Phase

Diese Option ist in der neuen Beta-Version etwas versteckt und für diejenigen, die iOS 15.2 Beta installiert haben und ein Apple Music-Abonnement-Konto haben, können sie diese neue Option ausprobieren, um einen Song in einer Liste zu finden. Sie müssen nur auf die gewünschte Playlist zugreifen, "scrollen" Sie nach unten, damit die Suchoption oben auf dem iPhone angezeigt wird. Dort haben wir die Möglichkeit, ein bestimmtes Thema innerhalb einer Liste zu finden.

Wir können sagen, dass diese Suchoption seit langem implementiert werden sollte, da es etwas ganz Einfaches ist, in jeder Playlist ein Thema zu finden, das uns gefällt. Das heißt nicht, dass sich der Dienst Apple Music langsam verbessern muss, hier herrscht aber der Gedanke „besser spät als nie“. Diesmal sind die verfügbaren Optionen zur Suche nach einem bestimmten Thema bereits in der Anwendung aktiv. Wir hoffen, dass sie noch einige Aspekte in Apple Music verbessern werden. Wenn es keine Änderungen mehr gibt, diese Option Es wird offiziell eintreffen, wenn iOS 15.2 vor Ende des Jahres veröffentlicht wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.