Die besten Anwendungen für Videoanrufe

Facetime-Videoanrufe

Videoanrufe sind zur besten Energieform geworden Bleiben Sie in Kontakt mit unseren Lieben In der Ferne. Während des mehr als einen Monats, in dem wir uns für das Coronavirus in Quarantäne befinden, sind viele Anwendungen populär geworden, Anwendungen, die für viele Benutzer praktisch unbekannt waren.

In den kommenden Monaten müssen wir weiterhin eine soziale Distanzierung mit unseren Freunden und unserer Familie aufrechterhalten, eine Distanzierung, die mehr oder weniger erträglich sein kann, wenn wir bestimmte Videoanrufanwendungen verwenden, da uns nicht alle die gleichen Funktionen bieten. Hier zeigen wir Ihnen die besten Anwendungen, um Videoanrufe zu tätigen.

Marco Polo

Marco Polo Videoanrufe

Marco Polo ist eine der jüngsten Anwendungen im App Store, mit der wir auch Videoanrufe tätigen können. Der Betrieb der Anwendung ist mit einer Telefonnummer verbundenDaher können wir sie nur von Mobilgeräten aus verwenden. Wenn wir uns in einem Videoanruf befinden, können wir über eine Reihe vorgegebener Emoticons darauf reagieren, die auf der rechten Seite des Bildschirms angezeigt werden.

Marco Polo erlaubt uns auch Videonachrichten sendenWie jede andere Messaging-Anwendung zeichnet sie sich durch eine der am einfachsten zu verwendenden Anwendungen aus. Obwohl wir es kostenlos nutzen können, verfügen wir über ein monatliches Abonnement von 9,99 Euro, mit dem wir uns über die Gespräche unterhalten können.

Marco Polo - Video-Chat (AppStore-Link)
Marco Polo - Video-Chateinem kostenlosen

Jitsi treffen sich

Jitsi Treffen Sie Videoanrufe

Dank Jitsi Meet können wir uneingeschränkt Videoanrufe tätigen, da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt auf Serviceleistung und verfügbare Bandbreite. Sie müssen sich zu keinem Zeitpunkt registrieren, um die Anwendung nutzen zu können. Videoanrufe sind passwortgeschützt und verschlüsselt und über jeden Browser mit Desktop-Computern kompatibel.

Jitsi Meet (AppStore-Link)
Jitsi treffen sicheinem kostenlosen

Hangouts treffen sich

Hangouts treffen sich

Die Lösung für Unternehmen, die Google uns anbietet, ist Hangouts Meet, Die alten Hangouts wurden für Unternehmen umgebaut und in G Suite Enterprise verfügbar. Die Teilnehmerzahl beträgt bis zu 250 Personen. Es verfügt über einen automatischen Untertitel-Transkriptionsdienst und ist in Google Kalender integriert, um Besprechungen gemeinsam zu verwalten. Hangouts Meeet funktioniert über einen Link, über den wir über die Anwendung auf den Videoanruf zugreifen können.

Google Meet (AppStore-Link)
Google Meeteinem kostenlosen

Instagram

Instagram

Mit Instagram können wir auch Videoanrufe tätigen, Videoanrufe wie WhatsApp, sind auf 4 Parteien begrenztWenn Ihre Kontaktanforderungen höher sind, müssen Sie sich für eine der anderen Lösungen entscheiden, die wir Ihnen in diesem Artikel zeigen. Um einen Videoanruf über Instagram zu tätigen, müssen wir nur ein Gespräch mit den vier Personen führen, in die wir eingreifen möchten, und auf das Videokamerasymbol klicken, um den Videoanruf zu starten.

Instagram (AppStore-Link)
Instagrameinem kostenlosen

Skype

Skype-Videoanrufe

Wenn wir über Videoanrufe sprechen, werden die erfahrensten Leute sicherlich Skype berücksichtigen, einen der ersten Dienste, der sowohl Videoanrufe als auch VoIP-Anrufe anbietet. Skype ist in allen Desktop- und mobilen Ökosystemen verfügbarSo können wir von jedem Gerät aus mit unseren Lieben in Kontakt bleiben.

Vor einer Woche hat Skype Meet Now gestartet, eine neue Funktion, mit der Sie Besprechungen mit bis zu 50 Personen erstellen können und an der wir teilnehmen können ohne sich für den Dienst registrieren oder sich bei der Anwendung anmelden zu müssen. Um auf diese Art von Besprechung zugreifen zu können, müssen wir nur auf einen Link klicken.

Skype gehört zu MicrosoftUm diesen Service nutzen zu können, müssen wir nur ein Konto @outlook, @hotmail, @ msn ... verwenden.

Skype für iPhone (AppStore Link)
Skype für iPhoneeinem kostenlosen

Zoom

Eine der Anwendungen, die seit Beginn der Pandemie am meisten gewachsen ist, war Zoom, eine Anwendung, die bereits gesehen wurde in verschiedene Sicherheitsstreitigkeiten verwickelt (was die meisten Regierungen gezwungen hat, die Nutzung einzustellen) und Datenschutz (die Facebook-API zeichnete Daten sowohl vom Benutzer als auch vom Gerät auf).

Die Hauptfunktion, die es ermöglicht hat, die beliebteste Anwendung zu werden, ist die Methode, an einem Videoanruf teilzunehmen: über einen Link. Durch Klicken auf diesen Link wird die Anwendung automatisch geöffnet (bei der wir uns mit einem beliebigen Konto anmelden müssen) und wir greifen auf den Videoanruf zu, einen Videoanruf, der in seiner kostenlosen Version bis zu 40 Gesprächspartner zulässt.

Diese Linkmethode ist dieselbe, die Skype uns mit der Meet Now-Funktion anbietet. Mit Meet Now können wir jedoch an der Konversation teilnehmen. ohne sich in der Bewerbung registrieren zu müssenMicrosoft erhält also keine Daten von uns, Daten, die Sie bei der Registrierung von Zoom registrieren.

ZOOM Cloud-Meetings (AppStore-Link)
ZOOM Cloud-Meetingseinem kostenlosen

Google Duo

Google Duo-Videoanrufe

Eine der verschiedenen Lösungen, die Google uns zum Tätigen von Videoanrufen zur Verfügung stellt, finden Sie in Google Duo. Mit Google Duo können wir dies tun Videoanrufe mit bis zu 12 Teilnehmern. Es ist einer Telefonnummer zugeordnet und funktioniert daher nur auf Smartphones und nicht auf Tablets oder Desktops.

Google Duo (AppStore-Link)
Google Duoeinem kostenlosen

Gesandter

Messenger-Videoanrufe

Wenn Sie regelmäßig Facebook Messenger verwenden, um mit Ihren Freunden in Kontakt zu bleiben, nutzen Sie wahrscheinlich auch deren Videoanrufdienst, einen Videoanrufdienst, der uns wie WhatsApp anbietet eine sehr kleine Anzahl von Gesprächspartnern: 6.

Vor ein paar Wochen veröffentlichte er eine Desktopanwendung, eine Anwendung, mit der wir Videoanrufe genauso wie von unserem mobilen Gerät aus tätigen können. Diese Anwendung ist sowohl im Microsoft Store für Windows 10 als auch im Mac App Store für das macOS-Ökosystem verfügbar.

Messenger (AppStore-Link)
Messengereinem kostenlosen

Facetime

Facetime-Videoanrufe

FaceTime ist die Plattform, die Apple uns für Videoanrufe zur Verfügung stellt, eine Plattform, die ermöglicht bis zu 32 Benutzer gleichzeitig. Das einzige Problem mit diesem Dienst ist, dass er nur im Apple-Ökosystem verfügbar ist. Daher können wir ihn nur mit Freunden oder der Familie verwenden, die ein in Cupertino entwickeltes Gerät haben.

WhatsApp

WhatsApp hat vor zwei Jahren Videoanrufe eingeführt. Seitdem hat es die Möglichkeit, Videoanrufe zu tätigen, immer auf 4 Teilnehmer beschränkt, aber es musste eine Pandemie kommen, bevor es die absurde Einschränkung erkannte, die es bot. Die neueste Beta von WhatsApp, Erweitern Sie die Anzahl der Teilnehmer an einem Videoanruf auf 8.

Im Moment wissen wir nicht, wann diese neue Version von WhatsApp aus der Beta kommt, aber es sollte nicht lange dauern Wenn Sie alle Benutzer zurückerhalten möchten, die Ihre Plattform nicht mehr zum Tätigen von Videoanrufen verwenden. Wenn sich die Anzahl der Teilnehmer erhöht, wird sich hoffentlich die schlechte Qualität verbessern, die Sie immer durch Ihren Service angeboten haben.

WhatsApp Messenger (AppStore-Link)
WhatsApp Messengereinem kostenlosen

Telegramm

Heute Telegramm bietet uns keine Videoanrufe an, aber was wird vor Ende des Jahres tun.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.