Apples drei neue Studien zur Untersuchung von Asthma, Herzinsuffizienz und COVID-19

Die Apple Watch ist zu einem Gerät geworden, mit dem relevante Informationen in vielen Bereichen des Benutzerlebens abgerufen werden können. Dank der gesammelten Daten und Metriken können Situationen oder Pathologien wie Vorhofflimmern dank unregelmäßiger Rhythmen in der Herzfrequenz vorhergesagt werden. Oder Sturzerkennung mit Gyroskop- und Beschleunigungsmessermessungen. Mit der Ankunft des Oximeters zur Apple Watch Series 6, Apple startet mit drei neuen Forschungsstudien zur Untersuchung von Asthma, Herzinsuffizienz und vorzeitiger Diagnose von COVID-19.

Apple Watch Series 6 zur Untersuchung von Asthma, Herzinsuffizienz und COVID-19

El Die Apple Watch Series 6 bringt ein Oximeter mit. Hierbei werden Infrarotsensoren verwendet, die an dem Teil angebracht sind, der mit der Haut des Handgelenks in Kontakt steht. Auf diese Weise sendet und empfängt das Gerät Licht von den Blutgefäßen und erreicht dies Berechnen Sie die Sauerstoffsättigung im Blut. Dieser Wert ist für Herz- und Lungenerkrankungen von grundlegender Bedeutung, da er mit der Sauerstoffmenge zusammenhängt, die unser Bluthämoglobin zu einem bestimmten Zeitpunkt hat.

Bei der "Time Flies" -Präsentation der letzten Woche wurde die Vizepräsident für Gesundheit Sumbul Ahmad Desai präsentierte die Drei neue Forschungslinien zur Gesundheit von Apple. Diese neuen Linien entstehen durch den Einbau eines Pulsoximeters in die neue Apple Watch. Diese neuen Daten liefern zusammen mit den Metriken, die bereits mit den übrigen Sensoren erfasst wurden, wichtige Informationen für die Untersuchung von Pathologien wie Asthma oder COVID-19.

Blutsauerstoff und Pulsoximetrie waren bei der Pandemie sehr häufig (aufgrund von COVID-19). Wenn Sie atmen, verteilen Herz und Lunge Sauerstoff im ganzen Körper. Die Sauerstoffsättigung ist ein Zeichen für das reibungslose Funktionieren dieses Systems sowie für die Gesundheit der Atemwege und des Herzens.

Die erste Studie wird sich damit befassen Wie Sie Asthma mithilfe der physiologischen Signale der Apple Watch besser kontrollieren können. Dazu werden sie von erfahrenen Lungenärzten der University of California in Irvine und Anthe unterstützt. Die zweite Studie wird analysieren wie Blutsauerstoffindikatoren zur Behandlung verwendet werden können Herzfehler. Zu diesem Zweck erhalten sie die Hilfe des Herzreferenzzentrums in Nordamerika: University Health Network. Neben Forschern von der University of Toronto.

Schließlich wird sich die dritte und letzte neue Forschungsstudie befassen die Beziehung zwischen COVID-19 und der Grippe. Diese Studie wird in Zusammenarbeit mit der Seattle Flu Study und Professoren der University of Washington School of Medicine durchgeführt. Diese Studie wird in der Lage sein, die ersten Symptome dieser Atemwegserkrankungen zu behandeln.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.