Ein exklusiver Blick auf Apples neuen Campus

Neuer Apple Campus

Wir haben jahrelang darüber gesprochen, was der neue Apple-Campus in sehr kurzer Zeit sein wird. Monate haben wir ihn in verschiedenen Videos gesehen, die "aus der Sicht einer Drohne" entstanden sind und in denen wir Monat für Monat die neuesten Fortschritte überprüfen konnten. Bisher hatte jedoch niemand das Innere des Gebäudes betreten und unter Anleitung von Jony Ive entdeckt Einige der Geheimnisse hinter der beeindruckendsten Kreation des Unternehmens in den letzten Jahren.

In einem exklusiven Bericht, der gestern in veröffentlicht wurde Verdrahtet (auf Englisch) wurden einige zuvor verborgene Merkmale des sogenannten Apple Park und viele andere sehr interessante zusätzliche Daten enthüllt, die dazu dienen, alles, was sich hinter diesem Gebäude befindet, in Form eines Raumschiffs zu verstehen.

Alles im Detail

Neuer Apple Campus

Dies ist der Fall bei einer Frage, die Steven Levy - Wired Reporter - Ive stellt, als er ihm sagt, dass die Cafeteria eine Kapazität für 4.000 Personen und Glastüren von der Größe der vier Stockwerke des Campus, die geöffnet werden kann, wenn es die Zeit erlaubt, um ein besseres Erlebnis in diesem Raum zu genießen.

"Das mag eine dumme Frage sein", sagt Levy, "aber warum sind vierstöckige hohe Türen notwendig?"

Darauf antwortet Ive mit hochgezogener Augenbraue: «Nun, es kommt darauf an, was Sie damit meinen necesidadNein

Vom Gebäude selbst bis zu jedem Element, das es bildet, scheint es einen Grund für sich zu haben, da es für bestimmte Situationen entworfen wurde und stets im Mittelpunkt steht Verbessern Sie den Alltag der 12.000 Mitarbeiter, von denen erwartet wird, dass sie auf dem Campus arbeiten. Das Arbeitssystem, das beispielsweise in Kabinen unterteilt ist, umfasst Tische, die automatisch angehoben oder abgesenkt werden können, je nachdem, ob Sie im Stehen oder im Sitzen arbeiten möchten. Ein weiteres Beispiel: Apple hat ein eigenes Pizzarack patentiert, damit Mitarbeiter das Produkt von der Cafeteria zum Arbeitsplatz bringen können, ohne dass es dabei verletzt wird.

Diese Besessenheit, absolut alles zu haben, was mit dem Unternehmen zu tun hat, sowohl in Bezug auf Produkte als auch in Bezug auf den Betrieb, hat Jobs von Anfang an heimgesucht. Heute ist dies einer der Gründe, warum Apple als "etwas mehr" als ein Technologieunternehmen wie Google oder Samsung positioniert ist.

Jobs Traum wird wahr

Neuer Apple Campus

Dieser neue Campus war das letzte großartige Projekt von Jobs, das wir sicherlich wahr werden sehen werden. Ein großer Teil seiner letzten Bemühungen, wie Levy sammelt, war dem Nachdenken über dieses architektonische Stück gewidmet, das heute, mehr als 5 Jahre nach seinem Tod, Realität wird. Aus der Art des Marmors, der verwendet werden sollte, sogar die Art und Weise, wie das Holz geschnitten werden sollte, Neben den Baumarten, die auf der inneren und umgebenden Oberfläche gepflanzt werden mussten - insgesamt mehr als 9.000 -, war alles in seinem Kopf.

Es gibt vieles, was an diesen "romantischen" Apfel erinnert, weit entfernt von den großen Zahlen und riesigen Einnahmen von heute (ohne die der Bau des Campus wahrscheinlich nicht möglich gewesen wäre). Auf Nachfrage von die titanische Anstrengung, jedes Detail des Campus zu messen In genauen Worten, wenn man das Design als ein grundlegendes Stück betrachtet, um die Harmonie zu schaffen, die die Konstruktion zu strahlen scheint, antwortet dieses:

Wir messen diesen [Campus] nicht an einer Reihe von Menschen. Wir denken an sie in Bezug auf die Zukunft. Ziel war es, eine Erfahrung und ein Umfeld zu schaffen, die widerspiegeln, wer wir als Unternehmen sind. Dies ist unser Zuhause und alles, was wir in Zukunft tun, wird hier beginnen.

Der Artikel ist ein Muss für alle, die eine genauere Vorstellung davon bekommen möchten, wie Apples Zuhause in den nächsten Jahrzehnten aussehen wird, da er der erste seiner Art ist, der Gerüchte bestätigt, die irgendwann durch Zuverlässigkeit gehört werden Beweise und eine globale Vision aus erster Hand zu liefern.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.