Die ersten Betas von OS X 10.11.6 und tvOS 9.2.2 kommen ebenfalls an

Header des Apple Beta-Softwareprogramms Heute war Montag einer dieser Tage, an denen Apple seine Betriebssysteme aktualisiert. Diesmal wurden Beta-Versionen veröffentlicht, die erste, um genauer zu sein: Gleichzeitig mit der ersten Beta von iOS 9.3.3 hat Apple auch veröffentlicht erste Betas von OS X 10.11.6 und tvOS 9.2.2, das Betriebssystem für Apple-Computer bzw. Apple TV der vierten Generation. Es fehlt jedoch ein Gast, damit das Meeting abgeschlossen ist.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen noch watchOS beta nicht veröffentlichtWir erinnern uns, dass es momentan für watchOS 2.2.1 geht, daher sollte die nächste Version watchOS 2.2.2 sein. Alle Releases mit Ausnahme der Version des Betriebssystems für die Apple Smartwatch sind erst eine Woche nach dem Start der letzten offiziellen Version eingetroffen. Es scheint also, dass Apple seine übliche Roadmap (und im Übrigen) fortsetzen wird ärgern Hacker, die erwägen, einen Jailbreak zu starten).

Neue OS X- und tvOS-Betas sind jetzt für Entwickler verfügbar

Dass niemand bemerkenswerte Neuigkeiten für eines der heute veröffentlichten Betriebssysteme entdeckt hat, kann nur eines bedeuten: Es gibt keine bemerkenswerten Neuigkeiten. Als fortgeschrittene Versionen der dritten Figur können wir nur davon ausgehen, dass der Start mit einer Idee erfolgen wird: Fehler beheben und polieren Sie das System weiter.

Wie Sie alle wissen, ist die WWDC 2016 Es wird am 13. Juni beginnen und die nächsten Versionen von iOS, OS X, watchOS und tvOS werden auf dieser Veranstaltung vorgestellt. Obwohl wir weniger als einen Monat von der Veranstaltung entfernt sind, werde ich nicht noch einmal sagen, dass dies die letzten Versionen der aktuellen Betriebssysteme sein werden. Mit der Unvorhersehbarkeit von Apple in den letzten Monaten kann alles passieren. Platzieren Sie Ihre Wetten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.