Erstes Video einiger EarPods mit Blitzanschluss in Betrieb

EarPods-Blitz

Das Verschwinden der Buchse zum Anschließen von Kopfhörern des nächsten iPhone-Modells scheint eine Tatsache zu sein, die nur wenige von uns aufgrund all der Lecks, die wir in den letzten Monaten gesehen haben, bezweifeln. In Actualidad iPhone haben wir Ihnen verschiedene Videos und Bilder von gezeigt Wie könnten die EarPods mit Lightning-Verbindung sein, die Apple zusammen mit dem neuen iPhone-Modell liefert? Dies wird im September vorgestellt, obwohl andere Gerüchte besagen, dass Apple die EarPods weiterhin mit einer Klinkenverbindung und einem Adapter zum Anschließen an den Lightning anbieten wird, was höchst unwahrscheinlich ist und das in Cupertino ansässige Unternehmen an einem schlechten Ort zurücklassen würde .

Von den Videos und Bildern, die wir bisher gesehen haben, zieht es die Aufmerksamkeit auf sich das hässliche Design der Verbindung LightningDies deutet darauf hin, dass es sich um eine Baugruppe handeln könnte und nicht um das endgültige Modell, das Apple den Benutzern liefern würde. Um Zweifel loszuwerden, wurde auf YouTube ein neues Video veröffentlicht, in dem wir dieselben Kopfhörer verwenden können, die wir bei früheren Gelegenheiten gesehen haben.

Das Erscheinungsbild dieser Kopfhörer mit Lightning-Verbindung entspricht genau dem des aktuellen Modells, zeigt jedoch keine teilweise endgültige Buchse, sondern eine Lightning-Verbindung. Wenn wir es an ein iPhone anschließen, können wir sehen, wie über die Lightning-Verbindung Die Wiedergabe kann zusätzlich zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke angehalten werden. Die Funktion des im EarPods-Bedienknopf integrierten Mikrofons wurde jedoch nicht getestet, um zu sehen, wie es funktioniert.

Wie es bei dieser Art von Videos üblich geworden ist, die versuchen, das Verschwinden der 3,5-mm-Buchse zu behaupten, zeigt dieses neue Beispiel keine Beweise dafür Das Gerät ist ein Originalprodukt des in Cupertino ansässigen Unternehmens. Das erste, was auffällt, ist, dass das Design genau das gleiche ist wie das aktuelle Modell, da Apple es nutzen könnte, um dem Befehl eine neue Funktion hinzuzufügen oder das Design desselben ästhetisch zu erneuern. Darüber hinaus bleibt das Finish der Verbindung das gleiche wie in den vorherigen Videos, die wir bisher gesehen haben, und zeigt ein ganz anderes Finish als das, das derzeit von Apple für diese Art von Kabeln verwendet wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Norbert addams sagte

    Mann, dieser Stecker ist fast genagelt (nur ein bisschen länger) als der an den Lade- / Synchronisationskabeln, es gibt mir, dass es so sein wird. Außerdem scheint es mir, nachdem Sie das Gehäuse / die Batterie gesehen haben, das sie vor einigen Monaten herausgenommen haben (so sehr die Mophie-Patente bestimmte Designwege schließen werden), dass Sie nicht zu überrascht sein sollten.

    Oh, und mit den Standardkopfhörern können Sie bereits bei den ersten iPhone-Modellen pausieren, starten, Songs überspringen und von der Taste des Headsets selbst zurückkehren, sodass die Umstellung auf Blitz auch in dieser Hinsicht keine Verbesserung bedeutet.

    Die 3,5-Buchse als Preis für ein wasserdichtes iPhone zu streichen, scheint mir in Ordnung zu sein. Aber ich fürchte, es wird etwas sein, das nicht sehr gut aufgenommen wird, es sei denn, es gibt eine spektakuläre Verbesserung (Klang?) Mit der Änderung.

    un saludo

    1.    Luis V sagte

      Die Bandbreite, die der Lightning-Port bieten kann, entspricht der einer einfachen analogen Verbindung. Haben Sie keinen Zweifel daran, dass die Audioqualität allen analogen Kopfhörern weit überlegen ist, wenn sie diese Kopfhörer irgendwann herausholen.

  2.   Miguel sagte

    Was ich sage, und wenn Sie das iPhone verwenden oder diesen Anschluss auch an das iPad anschließen möchten und es über Midi mit Tastaturen oder anderem Zubehör verbinden möchten, um Musikanwendungen wie Sie zu verwenden?
    Bisher habe ich das Iphon gelegentlich verwendet, um eine Tastatur mit Kameraanschluss an den Blitzanschluss anzuschließen und das Audio über 3.5 mm auszugeben. Aber wenn es geladen ist, besteht die einzige Möglichkeit darin, eine USB-Schnittstelle anzuschließen?