Wann bringt Apple das neue 10,5-Zoll-iPad auf den Markt?

Mit der Einführung des neuen iPad im Jahr 2017 scheinen sich die Gerüchte über ein neues Modell aufgelöst zu haben, aber die Realität sieht so aus Das angebliche 10,5-Zoll-iPad Pro mit einem neuen rahmenlosen Design ist noch am Leben, so lebendig wie seine Produktion bereits beginnen würde, aber sein Startdatum ist unbekannt, obwohl einige nahe Leute immer noch nicht die Idee verwerfen, dass es das Licht sehen kann, sobald der bereits bevorstehende Monat April, obwohl Juni und September zunehmend mehr Punkte zu ihren Gunsten haben.

Zunächst wurde im März im Rahmen einer Keynote speziell für dieses neue iPad von einem Start die Rede sein, was bereits als unmöglich angesehen wird. Später war die Rede von einer Veranstaltung im April im neuen Apple Park, die mit ihrer Einweihung zusammenfiel. Es wurde auch spekuliert, dass das neue iPad im Juni oder sogar im September zusammen mit der Präsentation des neuen iPhone 8 im Rahmen der WWDC vorgestellt werden könnte. Die Realität ist, dass keiner der wahrscheinlichen Daten außer März nach Ansicht von Experten oder sogar Quellen in der Nähe des Unternehmens noch ausgeschlossen ist.

Die Veranstaltung im April ist immer noch möglich, obwohl sie angesichts der knappen Zeit und der erstmaligen Produktion des neuen iPad immer unwahrscheinlicher wird. Daher wäre es schwierig, diesen Frühling zu starten. Eine andere Möglichkeit ist, dass es im April vorgestellt wird, aber im Juni gestartet wird, was auch so wäre sehr seltsam, weil es am logischsten wäre, es dann im Juni direkt zu präsentierenoder dass der Start im April auf die USA und ein anderes Land mit größerer Abdeckung in den folgenden Wochen beschränkt ist, wenn die Produktion ein optimales Niveau erreicht hat.

Die WWDC 2017-Entwicklerkonferenz könnte der perfekte Ort sein, um dieses neue iPad vorzustellen. Wird es Zeit, über iOS 11 und MacOS 11 zu sprechen? und vielleicht wäre das iPad das perfekte Schaufenster, um die neuen Funktionen des neuen mobilen Betriebssystems zu zeigen, das Apple im Herbst auf den Markt bringen möchte. Es wäre perfekt, weil wir uns daran erinnern, dass das iPhone erst im September vorgestellt wird, sodass ein neues iPad wichtige Neuigkeiten anzeigen kann, ohne dass etwas über das neue iPhone preisgegeben werden muss, das im Herbst erscheinen wird. Angesichts der Tatsache, dass die Mac-Reihe einer umfassenden Renovierung bedarf, ist es möglicherweise zu viel, die Präsentation eines neuen iPad mit einem vollständig erneuerten Design hinzuzufügen.

Und schließlich haben wir die Präsentation des iPhone 8, voraussichtlich im September. Viele von uns denken, dass es der perfekte Zeitpunkt ist, ein neues iPad mit einem neuen Design zu präsentieren. Wir werden ein neues iPhone 8 ohne Rahmen und ein iPad Pro ohne Rahmen haben. Die vorherige Präsentation des iPad Pro ohne Frames würde Hinweise auf das iPhone 8 geben. Wenn wir also die Erwartungen beibehalten möchten, ist es am sinnvollsten, beide gleichzeitig zu präsentieren.

Das iPhone ist Apples Flaggschiff, und das Unternehmen möchte nicht, dass das iPad etwas von seiner Bekanntheit stiehlt. Auf diese Weise könnte das neue iPad von allen Änderungen des iPhone profitieren, z. B. vom Fehlen der Home-Taste oder des im Bildschirm integrierten Fingerabdrucksensors.. Wenn Apple das iPad Pro früher veröffentlicht, wird es sicherlich keine dieser Funktionen haben, da das Unternehmen sie für sein iPhone reservieren möchte. Platzieren Sie Ihre Wetten.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.