9.7-Zoll-iPad Pro: 12 Funktionen, die Sie lieben werden

IPad Pro 9,7 "Foto

Seit Apple Apples größtes iPad, das iPad Pro, mit einem Stift und einer intelligenten Tastatur vorstellte, haben sich Menschen auf der ganzen Welt gefragt: Wann wird Apple eine kleinere Version des iPad Pro veröffentlichen?. Jetzt haben wir die Antwort auf dem 9.7-Zoll-iPad Pro. Auf den ersten Blick ist es nur eine verkleinerte Version seines größeren Bruders, des iPad Pro. Aber wie Sie wissen, des 9,7-Zoll-iPad Pro. In diesem Fall sind viele Minderjährige zu berücksichtigen.

Das 9.7-Zoll-iPad Pro hat eine gewisse Identitätskrise. Und es ist nicht auf seinen eigenen Namen beschränkt. Das Unternehmen selbst verwendet auf seiner Website unterschiedliche Namen für das 9,7-Zoll-iPad Pro.

Die erste Frage ist, was genau ist das 9,7-Zoll-iPad Pro?

Ist es eine verbesserte Version des iPad Air 2?

Ist es eine kleinere Version seines größeren Bruders, des 12,9-Zoll-iPad Pro?

Es ist ein bisschen von beidem. und alles hängt davon ab, wie jeder Benutzer es betrachtet und die Leistung, die Sie mit dem Gerät ausführen.

Echttonanzeige

Dies ist das erste Mal, dass eine iPad-Linie über diese Technologie verfügt. Das 9,7-Zoll-iPad Pro-Gehäuse enthält Sensoren, die die Temperatur ablesen können rund um das iPad. Abhängig von der Umgebung, in der Sie sich befinden, kann das iPad den Bildschirm kühlen oder dem Bildschirm Wärme verleihen. Dies ist eine weitere App der Nachtschicht-Funktion, aber anstatt die Zeit zu verwenden, die Funktion Verwendet eingebaute Sensoren, um die Farbtemperatur anzupassen.

Wenn Sie beispielsweise am Feuer sitzen und ein gelbes Licht um sich herum haben, wechselt der iPad Pro-Bildschirm zu einer wärmeren Farbtemperatur anstelle des kühlen blauen Lichts.

Davon abgesehen läuft alles wie gewohnt. 9,7-Zoll-Bildschirm hat die gleiche Auflösung wie das iPad Air 2 mit 2048 x 1536 Pixel und 264 PPI.

Stoßkamera mit 12 MP

Dieses Modell bringt auch die iPhone 6s Kamera von 12 MP und kann 4K-Videos aufnehmen. Im Vergleich zur 8-MP-Kamera des iPad Pro ist dies eine enorme Verbesserung.

Dieses Update hat jedoch einen Nachteil. Die Stoßkamera, die viele von uns mit den Serien iPhone 6 und iPhone 6s hassen. Aber hier sind die guten Nachrichten, Das 9,7-Zoll-iPad Pro wackelt nicht und liegt flach auf dem Tisch.

A9X Prozessor

Das 9,7-Zoll-iPad Pro ist das gleiche Biest wie sein großer Bruder. Es hat das gleiche A9X-Prozessor wie der des größeren iPad Pro, 12-Kern-Grafik, zusammen mit dem M9 Motion Co-Prozessor.

2 GB RAM

Eine Sache, die Enthusiasten enttäuschen wird, ist nur diese hat 2 GB RAM, statt 4 GB, die mit dem großen iPad Pro geliefert werden. Aber es kann eine logische Erklärung haben, das kleinere iPad hat weniger Pixel zu verarbeiten. Und das iPad Air 2 mit der gleichen RAM-Größe kann den geteilten Multitasking-Bildschirm problemlos starten.

Selbst bei normaler Produktivitätsnutzung mit zwei Apps nebeneinander sollte das 9,7-Zoll-iPad Pro kein Problem haben.

Wenn Sie jedoch viel 4K-Videobearbeitung durchführen oder Apps mit Live-Rendering-Funktionen verwenden möchten, können Sie natürlich mit einem Rückgang der Verbrauchsraten und einer längeren Verarbeitungszeit rechnen.

Eine Option 256 GB Speicher

Dies ist das erste Mal, dass ein iPad mit einem Level von angeboten wird 256 GB Speicher. Natürlich müssen Sie 899 US-Dollar für die Wi-Fi-Version und 1029 US-Dollar für das Wi-Fi + Mobilfunkmodell ausgeben.

Größere Bänder für die Verbindung

Das 9,7-Zoll-iPad Pro ist Unterstützt 802.11ac Wi-Fi zusammen mit der MIMO-Technologie (mehrere Eingänge, mehrere Ausgänge), die eine Übertragung von bis zu 866 Mbit / s unterstützen. Wenn Sie das LTE-Modell haben, erhalten Sie Unterstützung LTE bis zu 300 Mbit / s.

Apple SIM-Karte

Dies ist eine weitere Premiere für das 9,7-Zoll-iPad Pro. Wenn Sie das Handy-Modell kaufen, haben Sie das Integrierte Apple SIM. Es hat auch einen leeren SIM-Kartensteckplatz, wenn Sie Ihre SIM-Karte hinzufügen möchten.

Wenn Sie sich der Apple SIM nicht bewusst sind, können Sie auf Reisen in verschiedenen Ländern (bis zu 90 unterstützte Länder) problemlos zwischen Tarifen und Anbietern wechseln. Sie können dies alles tun, ohne eine neue SIM-Karte zu wechseln oder zu abonnieren.

Live-Fotos

Da das 9,7-Zoll-iPad Pro über die iPhone 6s-Kamera verfügt, werden auch Live-Fotos unterstützt (was auch beim größeren iPad Pro nicht der Fall ist). Um Live-Fotos anzuzeigen, müssen Sie Drücken Sie lange auf ein Foto, da es keine 3D-Berührung gibt auf dem 9,7-Zoll-iPad Pro.

5 MP Frontkamera mit Retina-Blitz

Das Modul Die Frontkamera wurde auf 5 MP aktualisiert auf dem 9,7-Zoll-iPad Pro, genau wie das iPhone 6s und auch mit Retina-Blitz.

Kleinere intelligente Tastaturabdeckung

Was macht dich zum Profi? Beim iPad handelt es sich um den Apple Pencil und die intelligente Tastatur. Fast jeder, der ein iPad Pro verwendet, stimmt zu, dass es nicht nützlich ist, wenn diese beiden Zubehörteile nicht gekauft werden.

Die Smart-Tastatur kann ein Ersatz für das MacBook sein. Es bietet eine Tastatur in voller Größe mit bequemen Tasten. Es ist etwas, das bequem verwendet werden kann, wenn Sie viel schreiben werden.

apple-Bleistift

Der Apple-Stift wurde als einer der vollständigsten und professionellsten intelligenten Stifte aufgeführt.

Und es ist auf dem 9,7-Zoll-iPad Pro genauso gut wie auf dem großen iPad Pro. Und dank des kleineren Formfaktors des 9,7-Zoll-iPad Pro können Sie bequem zeichnen, auch wenn nicht genügend Platz um Sie herum vorhanden ist.

USB 2.0 für die Dateiübertragung

Das 9,7-Zoll-iPad Pro ist kompatibel mit dem USB-Kameraadapter, mit dem Benutzer sowohl das iPad aufladen als auch ein USB-Zubehör verwenden können gleichzeitig. Es ist ein großartiges Zubehör für Fotografen, die das iPad zum Bearbeiten von Fotos und Videos verwenden möchten.

Das einzige Problem ist, dass das 9,7-Zoll-iPad Pro Dateien mit USB 2.0-Geschwindigkeit übertragen kann, während die schnellsten USB 3.0-Geschwindigkeiten nur dem größeren 12,9-Zoll-iPad Pro vorbehalten sind.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.