iPhone 6s Plus gegen Samsung Galaxy S7: Wasserbeständigkeit [Video]

Wasserbeständigkeit-iPhone-6s-Galaxie-S7

Nach der Einführung neuer Geräte, die der neuesten iPhone-Leistung standhalten, sind wir gezwungen, weiter über das Galaxy S7 zu sprechen, das in Diese neue Version bietet Schutz vor Wasser. In den letzten Wochen wurde viel über die Möglichkeit gemunkelt, dass das iPhone 7 ebenso wie das Galaxy über diesen IP68-Schutz verfügt. Die neuesten Gerüchte bestätigen jedoch, dass dieser Aspekt für Apple und sein meistverkauftes Gerät nicht von grundlegender Bedeutung ist.

Nach dem Start des iPhone 6s und 6s Plus waren es viele Blogs, die versuchten, die Wasserbeständigkeit dieses Modells zu testen. In den meisten Fällen Das iPhone kam unversehrt heraus und schaffte es, den Innenraum wasserdicht zu halten des Geräts, obwohl nicht die entsprechende Zertifizierung angeboten wird.

Nach dem Start des Galaxy S7 sind bereits mehrere Videos in Umlauf gekommen, in denen wir können Sehen Sie, welches der beiden Modelle stoßfester ist. Das iPhone hat sich als echter Panzer erwiesen und hält den Schlägen ziemlich robust stand, wodurch Entfernungen eingespart werden. Mein Kollege Pablo hat ein Video veröffentlicht, in dem Die Fallfestigkeit beider Geräte wird verglichen.

Apple erhebt keinen Anspruch darauf, dass das iPhone 6s Plus wasserdicht ist und das zeigt sich nach 15 minuten. Nachdem das iPhone 15 Minuten lang in Wasser getaucht wurde, fällt es zurück und funktioniert aufgrund von Wasserschäden nicht mehr. Das Samsung Galaxy S7 verfügt über einen IP68-Schutz, mit dem das Gerät bis zu 3 Meter tief eingetaucht werden kann, ohne dass das Gerät durch Druck beeinträchtigt wird, obwohl der Micro-USB-Verbindungssteckplatz nicht abgedeckt ist.

Wenn Sie diesen Sommer das iPhone 6s Plus an den Strand bringen möchten, ist das das Beste Holen Sie sich eines der teuren Gehäuse, die es vor Wasser und Staub schützenAndernfalls möchten Sie, dass das Mobiltelefon fahrlässig ins Wasser fällt, und Sie können es nicht wiederherstellen. Sofern es sich nicht um eine kurze Zeitspanne handelt, wie wir im Video sehen können, ist das iPhone 6s Plus in der Lage, dem Eindringen von Flüssigkeiten zu widerstehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.