IPhone 8-Konzept mit zwei Bildschirmen, beide bis zum Ende

Dual-Screen-iPhone 8-Konzept Wenn es keine Überraschungen gibt, dass es in diesem Jahr passieren könnte, dass der Start des nächsten iPhone auf Juni vorverlegt wurde, weil es das Jahr des zehnjährigen Jubiläums ist, wird Apple sein nächstes Smartphone in etwa acht Monaten vorstellen. Die Tatsache, dass es noch lange dauert, bis ein neues iPhone auf den Markt kommt, lässt Designer nicht aufhören, sich vorzustellen, wie das Gerät aussehen wird, und hier bringen wir Ihnen ein neues iPhone 8 Konzept mit ein paar coolen Sachen.

Das Konzept wurde von erstellt ConceptsiPhone und sobald wir anfangen, das Video anzuschauen, sehen wir etwas, das uns nicht ganz gefällt: Dieses "futuristische" iPhone hat immer noch einen Platz für Touch ID reserviert, obwohl es auch wahr ist, dass das neue Die Home-Taste kann auch Bilder anzeigen. Was wir uns hier gewünscht hätten, ist, dass die Touch ID in ihrer Gesamtheit Teil des Bildschirms war, das heißt, dass es keine Änderung im Relief gab.

IPhone 8-Konzept stellen Sie sich vor, wie es wäre, 2 Bildschirme zu haben

Was den oder "den" Bildschirm betrifft, wie wir später erklären werden, können wir auch etwas Interessantes sehen, das wir hoffentlich im endgültigen Modell des iPhone sehen werden, das sie dieses Jahr präsentieren: das Bildschirm reicht bis zum oberen und unteren Endeund nutzen so den gesamten Bildschirm, der gerade verschwendet wird. Wenn ich mich nicht irre, hat der Rand, den wir weiterhin sowohl an den Seiten als auch oben und unten sehen, eine ähnliche Größe wie bei einem iPhone 7 Plus, was wir auch im September gerne reduziert sehen würden .

Wie bereits erwähnt, ist ein weiterer interessanter Punkt dieses iPhone 8-Konzepts, dass dies der Fall wäre zwei Bildschirme, einer vorne und einer hinten. Persönlich und obwohl es sehr attraktiv ist, würde ich es vorziehen, wenn ein Mobiltelefon mir beide Seiten auf demselben Bildschirm präsentiert, und wenn es notwendig wäre, etwas zu ändern, würde diese Änderung das Software-Level erreichen. Ich kann mir nicht vorstellen, ein 5.5-Zoll-iPhone ständig mit einer Hand umzudrehen.

Dieses iPhone 8-Konzept hat noch einen weiteren Punkt, der die Aufmerksamkeit auf sich zieht: das Lautstärketasten und Stummschalter scheinen taktil zu sein, was hat seine guten und seine schlechten Dinge. Als positiver Teil haben wir das Design, aber den negativen Teil werden wir verstehen, wenn wir uns fragen: Was würde mit diesem iPhone 8 passieren, wenn wir einen Neustart erzwingen müssten? Wie beim iPhone 7 gezeigt, kann dieser Vorgang nicht ausgeführt werden, wenn die Taste nicht mechanisch ist.

Doppelkamera auf iPhone 8 Konzept

Der merkwürdige Teil dieses Konzepts sehen wir in der zweiten 47: Nachdem wir uns immer wieder gezeigt haben, dass es zwei Bildschirme hat, die von Ende zu Ende gehen, sehen wir ein vorheriges Bild, in dem etwas, das sie vergessen zu haben scheinen, vollkommen geschätzt wird , die Kamera. Das Logo war zu sehen, wenn der Bildschirm auf der Rückseite OLED war und einen schwarzen Hintergrund mit einem helleren Logo zeigte (dies würde mehr Batterie sparen als das Gegenteil), aber Die Kamera kann nicht zum Verschwinden gebracht werden magisch.

Was halten Sie von diesem Konzept des iPhone 8?


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

4 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: AB Internet Networks 2008 SL
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Pataluze sagte

    Ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass der Video-Prototyp zwei Bildschirme hat, einen vorne und einen hinten ...

    Ich denke, es zeigt einfach verschiedene Möglichkeiten des Bildschirms und macht diesen Rotationseffekt, aber wenn Sie auf die Rückseite schauen, hat es die Kamera und das Logo ... und diese Bildschirme haben die Home-Taste mit dem Fingerabdruck darunter und ohne Kamera. ..

  2.   Bryan Nunez sagte

    Entschuldigung, aber du liegst falsch. Dieser Effekt des Umklappens des Mobiltelefons im Video lässt vermuten, dass es zwei Bildschirme hat, aber es kommt nur zu einer Bildänderung auf dem Mobiltelefon.
    Zuerst habe ich auch geglaubt, dass es zwei Bildschirme waren, aber später merkt man, dass es nur ein Bildschirm ist, auf dem sie eine Video-Ressource verwendet haben, die den Empfänger irreführt.
    Es ist nur ein Bildschirm.

  3.   Markus sagte

    Ich denke, Sie haben das Video nicht gut gesehen. Wenn Sie das Telefon drehen, ist klar, dass es sich immer noch um die Vorderseite des Mobiltelefons und nicht um die Rückseite handelt. Beachten Sie, dass die Kamera nicht oben ist

  4.   Aitor Fuentes Barreto sagte

    Wer auch immer das Video gemacht hat, sollte eine volle Drehung gemacht und das Heck so gelassen haben, wie es ist. Weil das Video effektiv impliziert, dass es sich um 2 Bildschirme handelt und nicht.