iFixit zerlegt das Smart Battery Case von Apple

Smart-Akku-Gehäuse-Apple-iFixit-830x383

Wieder einmal haben die Jungs von iFixit ein neues Gerät zerlegt. Diesmal Das Smart Battery Case ist an der Reihe, die Apple am vergangenen Dienstag ohne vorherige Leckage veröffentlicht hat. Gestern haben wir Ihnen ein Unboxing des Geräts gezeigt, in dem wir die merkwürdige und ästhetisch auffällige Form sehen können, mit der Apple dieses Akkufach erstellt hat, um die Akkulaufzeit des iPhone 6 und iPhone 6s zu verlängern.

Das Smart Battery Case versichert uns Bis zu 25 Überstunden Gesprächszeit, 18 Stunden Internetnutzung über LTE / 4G-Netze und bis zu 20 Stunden Videowiedergabe. Dank des bei der Herstellung dieses Geräts verwendeten Materials ist das Entfernen und Einsetzen des iPhone 6 / 6s durch Elastomer sehr einfach.

Die Jungs von iFixit zeigen uns, was viele Benutzer erwartet haben und es ist nichts anderes als niedrig In der Silikonschicht finden wir eine normale Batterie Und Strom, der nicht repariert, sondern ersetzt werden kann, aber aufgrund des hermetischen Siegels, das uns das Smart Battery Case bietet, wirkt sich jede Änderung auf die Haltung des Gehäuses aus. Der 1877-mAh-Akku ist mit 6 mAh etwas höher als der der iPhone 1750 se-Serie und bietet uns eine zusätzliche Autonomie von 80%.

Neben dem Akku befindet sich der Ladechip NXP 1608A1, der die Energie verwaltet, die den Akku erreicht, damit er geladen wird und Zeigen Sie die Informationen zur Dauer in der Zentrale unseres Geräts an. Gemäß der Tradition hat iFixit erneut eine Bewertung von 2 von XNUMX für die Reparaturfähigkeit vergeben. Die Batterie kann ausgetauscht werden, nicht jedoch die Beschichtung, auf der sie sich befindet. Daher ist der Hinweis so niedrig, obwohl die Hauptkomponente ersetzt werden kann.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Ein extra sagte

    Es wird in dem Artikel nicht erwähnt, aber der Fall hat eine Antenne, die Apple dem Fall hinzugefügt hat, die die anderen Fälle nicht haben, gut für Apple, jetzt scheint der Fall nicht mehr so ​​teuer zu sein 🙂

  2.   Anthony sagte

    Eine ungewöhnliche Frage für die Antenne?