Insta360 Nano, nehmen Sie 360º-Videos vom iPhone auf

insta360-nano

Zubehör für das iPhone bringt uns sehr oft zum Lächeln oder überrascht uns. Einige davon sind wirklich spektakulär, und das ist es auch Mit dieser kleinen Kamera, die unten am iPhone angeschlossen ist, können wir 360 ° -Videos direkt vom iPhone aufnehmen. Somit können wir auf den Rest der zusätzlichen Hardware verzichten, die nicht nur schwer und nervig ist, sondern auch ziemlich teuer ist. Insta360 Nano ermöglicht uns 360º-Videos vom iPhone auf schnellstmögliche Weise. Es ist ein guter Zeitpunkt, um mit dieser Art von Videos über Facebook zu debütieren. In unserer Handfläche liegt die Möglichkeit.

Zu Beginn müssen wir wissen, dass die Kamera über den Lightning-Anschluss des iPhones eine Verbindung herstellt und hat zwei 210º-Kameras mit einem "Fischaugen" -Objektiv. Es ist nicht nur ein weiteres Zubehör, es ist keine einfache Ergänzung zur iPhone-Kamera, es ist eine weitere Kamera, die eine Verbindung zu unserem iOS-Gerät herstellt. Die Realität ist, dass wir uns nicht vorgestellt haben, dass wir eines Tages diese Art von Zubehör sehen könnten, wenn man bedenkt, wie restriktiv sie in Cupertino für diese Art von Dingen sind. Die Kamera benötigt keine anschließende Postproduktion auf dem PC, alles wird sofort von unserem iPhone erledigt, sodass wir sogar live übertragen können. Die Kamera nimmt auf 3K-Auflösung bei 30 FPS, was nicht schlecht ist.

Wie bereits erwähnt, können wir in sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter 360º-Videos teilen. Wir lassen Sie in diesen Zeilen das Video als Beispiel für die Funktionsweise von Insta360 Nano. Der Preis, der schmerzhafteste, 199 Dollar Es ist das, was die Kamera kostet, und wie könnte es auch anders sein, wird in den gleichen Farben wie die verfügbaren iPhones geliefert. Der Versand beginnt ab dem 15. Juli und ist ab sofort bei Amazon erhältlich.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

2 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alejandro sagte

    Es kommt eine Zeit, die so viel Technologie erschreckt.

  2.   Keko sagte

    Und das Video ???